Suchergebnisse

33 Ergebnisse für den Suchbegriff "Indigene" gefunden

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4

21. Fiesta de la Milpa – Lesung, Essen, Info, Musik (Derniere)

Das Wort ›Mais‹ stammt aus dem Taíno, einer Sprache indigener Gruppen der Karibik und bedeutet wörtlich ›das, was Leben trägt‹. Die Kulturpflanze mit einer Vielfalt von ca. 60 Sorten allein in Mexiko...

22. Sembrando una Cultura Ecologica - San José del Carmen/ Mexiko

Unser Bildungsprojekt “Bolóm de Carmen“ begann zur Zeit der indigenen Aufstände im Jahre 1994 im mexikanischen Bundesstaat Chiapas im Bezirk San Cristobal de las Casas. Schwerpunkt unserer Arbeit ist...

23. Buen Vivir – das Recht auf ein gutes Leben

...präsentiert und begründet werden. Seine Konzepte und Strategien wurzeln auf dem traditionellen Wissen der indigenen Völker, die eine immer stärkere Anerkennung in internationalen Abkommen zu Fragen der...

24. Gutes Leben für alle?

...Bewohner­Innen Wallmapus einbezogen werden können (im Gegegensatz zu einer Organisationsform nur für Indigene). In einer der ärmsten Regionen Chiles ist es für viele Mapuche schwierig, bis unmöglich...

25. Kirche(n) im Rheinischen Braunkohlerevier: Linke (und) Christ*innen im Gespräch

...Symbole des Widerstandes dem Verkauf zu widersetzen. Auf der Amazonas-Synode im Oktober wurde mit indigener Beteiligung dringende Schritte beim Klimawandel angemahnt und der Raubbau im Amazonasgebiet...

26. Soziale Bewegungen und Agrobusiness in Brasilien

...besetzt und setzt sich neben der Anerkennung von Landtiteln auch für die Belange der landlosen und indigenen Bevölkerungsgruppen ein. Auf den besetzten Flächen sind inzwischen zahlreiche Kooperativen...

27. Buchpräsentation "Reise in ein anderes Indien" - P.V. Rajagopal

...gewaltloser Aktivist in der Nachfolge Mahtma Ghandis versteht, setzt sich vor allem für die Rechte indigener Gemeinschaften ein, die massiv vom "land grabbing" (Landnahme bzw. -raub) betroffen sind.

28. UN Binding Treaty - Menschenrechte vor Profit

...rund um die Kohleminen in Kolumbien, Brandrodung von indonesischem Regenwald und Vertreibung der indigenen Bevölkerung… Schwere Verletzungen der Menschenrechte sind Normalität in der globalisierten...

29. Piripkura - Die Suche nach den Letzten ihres Volkes

Die letzten beiden Angehörigen des indigenen Volkes der Piripkura leben inmitten des Amazonas-Regenwalds in Brasilien.Eine seit 1998 von ihnen entzündete, und seitdem ununterbrochen brennende Fackel ist...

30. Filmvorführung AGROkalypse 2

AGROKALYPSE erzählt die Geschichte der brasilianischen Ureinwohner vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Fleischkonsums und zeigt, wie wir mit Lebensmitteln die Welt verändern. Der Dokumentarfilm...

Ergebnisseiten: 1 | 2 | 3 | 4

Tag "Indigene" auf folgenden Seiten gefunden:

  1. Solicafe und Solikonzert für die Reise der Zapatistas

    Bitte achtet auf Abstand die geltenden Corona Schutzregeln. Konzert findet draußen statt. Die Sozialistische Selbsthilfe Mülheim und das Allerweltshaus laden ein zum…
    Tag:
    Allerweltshaus
  2. wIderständIg und bedroht

    Konferenz mit Nestora Salgado nach ihrer FreilassungSie ist und war das bekannteste Gesicht der rund 400 inhaftierten Gemeindepolizisten aus den BundesstaatenGuerrero und Michoacán. Darunter…
    Tag: Lesung & Gespräch
    Allerweltshaus
  3. Filmvorführung AGROkalypse 2

    AGROKALYPSE erzählt die Geschichte der brasilianischen Ureinwohner vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Fleischkonsums und zeigt, wie wir mit Lebensmitteln die Welt verändern.
    Tag: Film & Podcast
    Allerweltshaus
  4. Mapuche - Musik als Werkzeug der Dekolonisation

    Die Musik Anahí Mariluans steht für das wiederbelebte antikoloniale Selbstbewusstsein der im Süden Amerikas lebenden Mapuche. Sie singt und spielt auf traditionellen Instrumenten, vor allem dem Kultrún,…
    Tag: Sonstige Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  5. ¡Berta Vive!

    Ein Jahr nach dem Mord an Berta Cáceres (03.03.2016), zeigen wir den Film „La Voz del Gualcarque", um an das Leben und Wirken von…
    Tag: Sonstige Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  6. Gutes Leben für alle?

    Referent: Jorge Huichalaf Cooperativa de Ahorro y Crédito Endogéno Mapuche „Küme Mogen“ ….auf deutsch: Endogene Mapuche Spar- und Kreditgenossenschaft „Gutes Leben“
    Tag:
    Allerweltshaus
  7. Buen Vivir – das Recht auf ein gutes Leben

     Eine Veranstaltung von Agora Köln mit dem Allerweltshaus Köln, FIAN, Friedensbildungswerk Köln, Infoe e.V. und GSSC der Universität zu Köln Konzertlesung mit Grupo Sal und Alberto Acosta Eine…
    Tag: Sonstige Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  8. Fiesta de la Milpa – Lesung, Essen, Info, Musik (Derniere)

    Das Wort ›Mais‹ stammt aus dem Taíno, einer Sprache indigener Gruppen der Karibik und bedeutet wörtlich ›das, was Leben trägt‹. Die Kulturpflanze mit einer Vielfalt von ca. 60 Sorten allein in Mexiko…
    Tag: Sonstige Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  9. Maya-ImkerInnen wehren sich gegen Monsanto

    Apicultor@s mayas se defienden de la empresa Monsanto y el propio gobierno mexicano. Maya-ImkerInnen wehren sich gegen Monsanto und die eigene Regierung Eine…
    Tag: Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  10. Indigener Widerstand in Kolumbien und Peru

    Leandro Janamejoy berichtet über die Geschichte der Inga Gemeinschaft in Aponte Nariño - Kolumbien. Vortrag auf Spanisch mit konsekutiver deutscher Übersetzung. Im Anschluss berichtet Amanda…
    Tag: Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  11. Día de los muertos - Tag der Toten

    Zum mexikanischen Totentag lädt das Allerweltshaus zu einem gemeinsamen Info- und Aktionstag ein. Es wird spannende Beiträge zum Thema Repression gegen MenschenrechtsaktivistInnen und JournalistInnen…
    Tag: Sonstige
    Allerweltshaus
  12. Die Welt im Zenit: Patricia Gualinga aus Ecuador mit *Grupo Sal*

     Im Amazonas-Urwald Ecuadors liegt die Gemeinde Sarayaku der indigenen Kichwa. Die Gemeinde ist weltweit berühmt und ein Symbol des erfolgreichen indigenen Widerstands gegen das Eindringen großer Erdölkonzerne…
    Tag: Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  13. Dia de los Muertos (Tag der Toten)

    In Mexiko feiern wir den Tod als Teil des Lebens, aber nicht das Morden! Zum mexikanischen Totentag lädt das Allerweltshaus und die Mexiko-Initiative Köln/Bonn zu einem gemeinsamen Info- und…
    Tag:
    Allerweltshaus
  14. Workshop: Gold - Widerstand der indigenen Gemeinde Cajamarca

    Cajamarca zeichnet sich als eine der wichtigsten Regionen für Goldproduktion in Peru aus. In dieser Region gibt es seit mehreren Jahren Konflikte, insbesondere gegen das größte lateinamerikanische Bergbauunternehmen…
    Tag: Workshop
    Allerweltshaus
  15. „Land, Kultur und Autonomie“ - Die indigene Bewegung CRIC im Cauca/Kolumbien

    Landbesetzungen und Straßenblockaden, Guardia Indígena und eigene Regierung. Sie wirken vermessen in ihren Forderungen. Doch diese Forderungen sind legitim. Sie sind unnachgiebig im Streiten für Gerechtigkeit…
    Tag: Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus
  16. Indigene in BRASILIEN: Das Land ist unser Leben, unsere Identität und unser Erbe

    Eine Delegation von Guarani Kaiowá Frauen aus Brasilien reisen durch das deutschsprachige Europa, um über ihre aktuelle Situation zu informieren und an der Sitzung des Menschenrechtsausschusses teilzunehmen. Mit…
    Tag: Vortrag & Diskussion
    Allerweltshaus

16 Ergebnisse gefunden

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch