wIderständIg und bedroht

Zeit

So, 20. November 2016 - 19.30 Uhr

Ort

Eintritt

Zahl, was es dir wert ist!

Tags:

Autonome indigene Strukturen In MexIko


Konferenz mit Nestora Salgado nach ihrer Freilassung
Sie ist und war das bekannteste Gesicht der rund 400 inhaftierten Gemeindepolizisten aus den Bundesstaaten
Guerrero und Michoacán. Darunter sind auch neun weitere Gemeindepolizisten der CraC-PC von guerrero, welche ebenfalls 2013 verhaftet wurden und unter denselben Anklagen wie Salgado weiter einsitzen.

Weitere Veranstaltungen zu
Lateinamerika & Lesung & Gespräch

MAIS - Kleine Kulturgeschichte einer globalen Pflanze

MAIS - Kleine Kulturgeschichte einer globalen Pflanze

Volkshochschule Bonn Lateinamerikanische Perspektiven Was is(s)t der Mensch? …

Di, 13. April 2021 - 18:15–19:45 Uhr

Die Reihe setzt sich mit dem Thema in Beiträgen aus Ethnologie, Archäologie, mittels Musik…

Weiterlesen
Gibt es den EINEN FEMINISMUS? – Wir schauen nach Lateinamerika!

Gibt es den EINEN FEMINISMUS? – Wir schauen nach Lateinamerika!

Die Veranstaltung wird vom Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. in Kooperation mit dem Jungen Eine…

Do, 25. März 2021 - um 19:00 Uhr

Als Inputgeberin und Moderatorin wird Angelica…

Weiterlesen
LÄNDERFOKUS Togo

LÄNDERFOKUS Togo

Mi, 10. März 2021 - 19:30 bis 21:00 Uhr

Länderfokus TOGO – SAMUEL A. WILSI

Im März 2021 setzt

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch