Das Allerweltshaus bei Youtube + Flickr + Facebook

 Besuche mal unseren Allerweltshaus Youtube-Kanal!

YouTube

...

Wir sind auch auf Flickr zu finden!

Alle Bilder by Jennifer Lost

Flickr

 ...

Unseren Facebook-Auftritt findest du hier

   

„Wir woll(t)en das Leben ändern!“

220px-Anne Beaumanoir c1940-1

Lesung und Diskussion

Do, 21. November 2019 - 19:30 Uhr

Eine Veranstaltung von Attac Köln

Moderation: Thomas Pfaff

Allerweltshaus

Astrid Schmeda und Gerd Stange vom politischen Verlag „Edition Contra-Bass“ in Amélie-Les-Bains/Frankreich stellen zwei ihrer neuen Bücher vor:„Wir wollten das Leben ändern“  von Anne Beaumanoir + „Revolutionen – Machtkampf oder Emanzipation“ von Gerd Stange

Weiterlesen

   

Thementag Lateinamerika - bunt, facettenreich, informativ

Anmerkung 2019-11-08 173105

 

 

Veranstalter: Rautenstrauch-Joest-Museum und der Kulturveranstalter GRENZGANG

So, 24. November 2019 - ab 10:00 Uhr

Unser Highlight: 13.45 bis 14.45 Uhr: Klimawandel und Verdrängung durch den Steinkohleabbau in Kolumbien, Bibliothek 2. OG

Rautenstrauch-Joest Museum

Preise siehe Flyer, mindestens 10 / 8 Euro

Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm und attraktiven Infoständen präsentieren das Rautenstrauch-Joest Museum und der Kulturveranstalter.GRENZGANG einen ganzen Tag lang die Vielfalt Lateinamerikas.
 
Um 13.45 Uhr geht es dann um den Klimawandel und die Verdrängung durch den Steinkohleabbau in Kolumbien. Maria Fernanda Herrera Palomo hält einen Vortrag zu den Folgen der Umweltzerstörung vor Ort und den Möglichkeiten globaler Vernetzung.
Mehr zu den Preisen und zum Veranstaltungsprogramm findet ihr hier.

Weiterlesen

   

Pioniere des Wandels: Wie unsere Veedel nachhaltig werden

75250969 2641063299248574 3575940378525696000 n

Buchvorstellung mit dem Kölner Autor und Sozialwissenschaftler Davide Brocchi

Mi, 27. November 2019 - 19:30 bis 21:00

Gastgeber: Forum Ziviler Friedensdienst

Allerweltshaus

Eintritt frei!

Große Veränderungen beginnen oft direkt vor unserer Haustür. Zu diesem Ergebnis kommt das neue Buch „Große Transformation im Quartier - wie aus gelebter Demokratie Nachhaltigkeit wird“ des Kölner Sozialwissenschaftlers Davide Brocchi.

Weiterlesen

   

Children Care Uganda: PRÄSENTATION & DISKUSSIONSRUNDE

Anmerkung 2019-11-04 151732

Unsere Arbeit mit benachteiligten Kindern & Jugendlichen in Uganda

Do, 28. November 2019 - 20:00 Uhr

Zu Gast aus Uganda: CCU-Gründerin Miriam Öttinger

Allerweltshaus

Wie kann interkulturelle Zusammenarbeit funktionieren? Warum ist Kulturaustausch wichtig? Was bedeutet überhaupt soziales Engagement?

Eine Veranstaltung von Uganda Children Care

Veranstaltungsflyer

   

KÖLN: GLOBAL - NACHHALTIG - SDG-Tag 2019

KGN SDG-Tag SocialMedia

Klimawandel und soziale Gerechtigkeit in Köln

Fr, 29. November 2019 - 09:30 bis 16:00 Uhr

Anmeldefrist ist der 21.11

Alte Feuerwache Köln

Welche Rolle spielt der Klimanotstand in Köln?
Wie sind Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit verknüpft?
Gemeinsam mit Zivilgesellschaft, Kommunalpolitik und Verwaltung möchten wir auf dieser Konferenz darüber diskutieren.

Das Programm könnt ihr hier herunterladen.
Die Anmeldung ist unter diesem Link möglich.

 

Weiterlesen

   

MENSCHENRECHTE BRASILIEN - Schwarzsein, Pluralität und Alltagsrassismus in Brasilien

Filmabend & Diskussion

Mo, 2. Dezember 2019 - 19 Uhr

mit Alex Mello & Thais Nepomuceno

Allerweltshaus Köln e.V. - großer Saal

Brasilien ist ein Land großer Pluralität. In solch einem politischen Moment, dass diese Diversitäten heftig abgelehnt und unterdrückt werden, umso wichtiger ist die Reflexion um unsere pluralischen Identitäten, wie das Schwarzsein.


Um die Stigmatisierung von befestigten Bilder der Schwarze Bevölkerung Brasiliens zu überwidmen, sowie um die Pluralität des brasilianischen Schwarzen Kinos zu unterstreichen und sichtbar zu machen, werden wir am den Filmabend, Filme aus Brasilien zeigen, in denen Afrobrasilianische Perspektiven vom Rand ins Zentrum rücken und von einem anderen Standpunkt, als den der öffentlichen Meinung, aus betrachten.

Weiterlesen

   

Kolumbien - Die Schule inmitten des bewaffneten Konflikts

631547F9-A7D7-498A-8C09-F58EBC5D64CA

Do, 5. Dezember 2019 - 19:00 Uhr

Allerweltshaus

Einführung in den kolumbianischen bewaffneten Konflikt. Stefan Ofteringer (Misereor) Vortrag „Kolumbien: Die Schule inmitten des bewaffnetes Konflikts".Im Anschluss eine offene Diskussion