Aktuelles

Presseerklärung:
Chance für das Allerweltshaus

(10. September 2020)

10.09.2020

Der Vorstand des Allerweltshauses verhandelt mit der Stadt über einen zeitlich befristeten Vertrag für das leerstehende Gebäude in der Geisselstr. 3-5. Anfang März 2021 muss das Allerweltshaus die Ehrenfelder Körnerstr.77 verlassen, bisher ohne Aussicht auf einen alternativen Standort. Diese existentielle Bedrohung ist in absehbarer Zeit...

Weiterlesen

Neu erschienen: Bilanzpapier, Juli 2020

(04. September 2020)

Unser Bilanzpapier "Freiräume schaffen" ist ein Resümee der vergangenen zwei Jahre, in denen das Projektes "Menschenrechte und Nachhaltigkeit umsetzen!" wichtige Impulse für unsere Vereinsarbeit setzte.* Erhalte einen inhaltlichen Einblick in unsere Arbeit.* Wir lassen verschiedene Menschen zu Wort kommen, die im Allerweltshaus aktiv sind.* Erfahre mehr über die unterschiedlichen...

Weiterlesen

"Köln wird nachhaltig!(?)"

(21. August 2020)

Diskussionsrunde vom Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Köln

vom 14. August 2020:

Köln wird nachhaltig!(?) - Online-Gespräch mit den Kandidat*innen der OB-Wahl 2020: Wie wollen Sie den Wandel gestalten?

Die Gesprächsteilnehmer*innen waren:

Henriette Reker (parteilos, unterstützt von CDU und Bündnis 90/Die Grünen...

Weiterlesen
  

Vision Köln 2030: Dokumentation der Diskussion mit der Kommunalpolitik

(01. Juli 2020) Wissenschaftler*innen der Initiative "Scientists for Future" aus Köln, Bonn und Umgebung haben im Vorfeld der Kommunalwahl (13. September 2020) eine Vision für eine klimagerechte und nachhaltige Stadt Köln im Jahr 2030 entwickelt, in der exemplarisch sechs Themen behandelt werden: Umbau der Stadt, Gebäude, Innenstadt-Verkehr, Flughafen, Kreislaufwirtschaft und Schulen...
Weiterlesen

SHRINKING SPACES? - RECLAIMING SPACES!

(03. Juni 2020)

Wege aus der Sackgasse. Was passiert in Deutschland, Europa und Lateinamerika um zivilgesellschaftlich Handlungsräume zurückzubekommen? Verschiedene Perspektiven auf die Bedrohungen und ein konstruktiver Austausch mit zivilgesellschaftlichen Akteuren fand am 06.03.2019 im Atelier Colonia statt. Das Allerweltshaus ist räumlich bedroht. Solidarität mit ...

Weiterlesen
  

Unterstütze unser Positionspapier: Die Krise als Katalysator!

(13. Mai 2020) "Die Krise als Katalysator. Gemeinschaft leben - Zukunft gestalten."

Es ist Zeit, dass Politik und Zivilgesellschaft Hand in Hand einen Wandel in Richtung einer menschen-, klima- und generationengerechte Stadtgesellschaft bewirken. 23 Kölner Initiativen, Vereine und Bündnisse haben gemeinsam ein Positionspapier erarbeitet:  "Die Krise als Katalysator. Gemeinschaft...

Weiterlesen
mehr anzeigen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch