Newsletter März 2015

 

Logo Allerweltshaus

02. März 2015

Liebe AbonnentInnen,

wir haben einen neuen Vermieter! Wer mehr dazu wissen will klicke hier.

Direkt am Mittwoch beschäftigen sich sich die Stimmen im RSJ mit Afrikas Digitalem Boom. Auch startet diesen Monat die Veranstaltungsreihe der KölnAgenda e.V. mit dem Titel: "Köln nachhaltig gestalten - vom guten Leben & von guten Ideen". Das Allerweltshaus sowie KölnGlobal sind Kooperationspartner der Reihe. Am 10.3. geht es los mit der Veranstaltung "Orte des guten Lebens in Köln - Engagement aus dem Veedel für das Veedel". Die Veranstaltungen der Reihe finden im FORUM VHS im Rautenstrauch-Joest-Museum statt. Pflichttermin für alle, die in einem gerechten und nachhaltigem Köln leben wollen.

Lest selbst, kommt vorbei,

schöne Grüße, Julia

 

STIMMEN AFRIKAS
AFRIKAS DIGITALER BOOM - Diskussion - Mi, 4. März 2015 - um 19 Uhr

[Bild]

im Rautenstrauch-Joest-Museum, Forum VHS
Eintritt: 6€/4€

Mehr

 

Orte des guten Lebens in Köln - Di, 10. März 2015 - 19:30 Uhr

Engagement aus dem Veedel für das Veedel

FORUM Volkshochschule im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, 50676 Köln
Eintritt frei!

Mehr

 

ALLEWELTONAIR
Der Fall Mubende - Sa, 14. März 2015 - 21.04 Uhr (!)

[Bild]

Landvertreibung in Uganda & die Neumann Kaffee-Gruppe

Radio Köln 107,1 FM

Mehr

 

ALLEWELTONAIR
Redaktionstreffen - Mi, 18. März 2015 - 18 Uhr

[Bild]

Mehr

 

Vom Einzelfall zur Normalität? - Fr, 27. März 2015 - 10 bis 17 Uhr

Rassismuskritische Perspektiven in der entwicklungspolitischen Praxis in NRW verankern

Mehr

 

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de


 

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: