HIGHLIGHT IM APRIL - MENSCHENRECHTE MEXIKO - Juárez: Theater, Film, Foto

el enemigo kl

So, 20. April 2014 bis Fr, 16. Mai 2014

Vernissage und Film am 20. April im Allerweltshaus

Telon de Arena am 3./4. Mai in der Alten Feuerwache

Anfang Mai wird die Theatercompanie TELON DE ARENA aus Ciudad Juárez erneut in Köln gastieren. Im Rahmen von Sommerblut 2014 präsentieren wir ihr Stück "Justicia Negada" im Bürgerzentrum Alte Feuerwache. VVK ab sofort im Allerweltshaus oder bei Köln Ticket; Infos unter Sommerblut 2014.

Im Rahmenprogramm laden wir am 20. April ab 17 Uhr zur Vernissage der Fotoausstellung "Grenzerfahrungen" ein. Um 19 Uhr folgt die Filmpräsentation: "Entre el espanto y la fe - zwischen dem Schrecken und der Hoffnung". Geschichten und Gesichter aus Ciudad Juárez/El Paso, Texas. (Mex/D 2013, 60 Min)

Weiterlesen

   

CAFÉ PALESTINE COLONIA - deutsch - palästinensischer Osterbrunch/ Büfett

Mo, 21. April 2014 - 12-15 Uhr

Eintritt frei - Spenden willkommen

Café Palestine Colonia, Begegnungszentrum für Kultur, Kunst und Politik rund um Palästina, lädt ein zum deutsch - palästinensischen Osterbrunch /Büfett. Nach dem Brunch wird der Journalist und Schriftsteller Herr Hakam Abdel-Hadi aus seinem Buch "Der hungrige Suleiman. Vom Lachen und Weinen in Palästina." - ein Panorama palästinensischer Geschichte des 20. Jahrhunderts - lesen.

Weiterlesen

   

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE - „Rassismus in der Sprache unseres Alltags“

Do, 24. April 2014 - 20 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Paul Mecheril

€ 3,-

Rassismus – dies darf als rethorischer Konsens in der deutschsprachigen Öffentlichkeit gelten – ist etwas "Schlechtes". Gleichwohl existiert und verletzt Rassismus, z.B. durch Sprache. Da Sprechen als soziale Praxis Teil gesellschaftlicher Verhältnisse ist, werden in ihr rassistische Reden und rassistische Bilder artikuliert.

Weiterlesen

   

ERINNERN UND HANDELN FÜR DIE MENSCHENRECHTE - Ukraine - Kalter Krieg und heißer Konflikt

Fr, 25. April 2014 - 20 Uhr

Allerweltshaus

Eintritt frei - Spenden willkommen

Die Kämpfe auf dem Maidan in Kiew sind vorüber. Ernüchterung macht sich breit. In einer Podiumsdiskussion möchten wir uns mit folgenden aktuellen Fragen auseinandersetzen:

Weiterlesen

   

STIMMEN AFRIKAS - THE HERITAGE COLLECTION von Matthew Willman

b--7.jpg klein

Di, 29. April 2014 bis Fr, 9. Mai 2014 - Mo-Fr 14-19 Uhr

Fotoausstellung aus Südafrika

DEG Köln

Eintritt frei

Über 10 Jahre dokumentierte der junge südafrikanische Fotograf Matthew Willman ausführlich das Leben des ehemaligen Präsidenten Südafrikas Nelson Mandela. Er fotografierte außerdem Orte von historischer Bedeutung und Menschen, die die Vergangenheit und Gegenwart Südafrikas geprägt haben. Seine ausdrucksstarken Bilder erlauben es dem Betrachter, die Geschichte mit einem neuen Blick zu sehen und bisher Unbekanntes zu entdecken. Nach einer Präsentation in Johannesburg ist seine Ausstellung THE HERITAGE COLLECTION erstmals in Europa zu sehen: Anlässlich des 20. Jahrestags der ersten freien Wahlen in Südafrika am 27. April 2014 präsentiert die DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH die Aufnahmen vom 29. April bis 9. Mai 2014 in ihren Geschäftsräumen in Köln.

Weiterlesen

   

MENSCHENRECHTE MEXIKO - TELON DE ARENA: Justicia Negada

Drei Frauen auf der Suche nach Gerechtigkeit

Sa, 3. Mai 2014 bis So, 4. Mai 2014 - 20 Uhr

Theateraufführung / Spanisch mit dt. Übertiteln

Alte Feuerwache

VVK € 13,-/9,- (erm.) AK € 15,-/11,- (erm.)

im Rahmen des Sommerblutfestivals

Vorverkauf unter: www.koelnticket.de oder im Allerweltshaus, Körnerstraße 77 – Köln Ehrenfeld

Einladung der Theatercompany Télon de Arena aus Ciudad Juárez nach Köln. Nach erfolgreichen Rundreisen 2006 (Almas de Arena), 2008 (Antigona), 2011 (Contrabando) kommt auch in diesem Jahr die Truppe rund um die 1961 in Ciudad Juarez geborene Regisseurin Perla de la Rosa nach Deutschland - diesmal mit ihrem Stück ›Justicia Negada‹ (Verweigerte Gerechtigkeit).

Weiterlesen

   

Buen Vivir - Das Recht auf ein gutes Leben

mit Alberto Acosta und Grupo Sal

Mi, 7. Mai 2014 - 19:30 Uhr

Forum VHS im Rautenstrauch-Joest-Museum

15€, ermäßigt 8€