Newsletter Mai 2019

Logo Allerweltshaus

03. Mai 2019

Liebe Leser*innen,

die Europawahl steht vor der Tür. Ein guter Anlass die Parteien an ihre gesamtgesellschaftliche Verantwortung zu erinnern. Europa ist mitverantwortlich für zahlreiche Fluchtursachen, gleichzeitig macht es die Schotten dicht. Wir fordern ein menschlicheres und solidarisches Europa. Gelegenheit sich dazu zu positionieren, bieten wir den Kandidat*innen am 9.5. bei einer Aktion der Fair Trade  Town Köln auf dem Neumarkt, sowie am 10.5. beim Nachhaltigkeitstalk in der Alten Feuerwache. 

Breaking News: der Tag des guten Lebens kommt zurück nach Ehrenfeld! Am 15.9. 2019 wird das Gebiet "Hinterm Gürtel" Spielwiese für alle, die das gute Leben wie auch immer umsetzen wollen. Und das ganze ohne Autos! Am 7.5. findet ein erstes Nachbarschaftstreffen dazu im Bürgerzentrum Ehrenfeld statt.

Wie immer beginnt der Monat mit unserem Spieleabend, diesmal heutabend, am 3.5.. Wir freuen uns auf die Veranstaltungsreihe unserer Freund*innen von MAIZ/ Treemedia "Landschaft der Gifte" hinzuweisen, sowie auf die Multiklikator*innenschulung vom Infobüro Nicaragua zu machtkritischen Konzepten im globalen Lernen. Stimmen Afrikas präsentiert Hemley Boum aus Kamerun (20.5.) und am 21.5. findet endlich wieder die beliebte Stadtteilführung zur Kolonialgeschichte Ehrenfelds mit Ralf Berger statt.

Aber seht selbst....

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

LANDSCHAFT DER GIFTE - Veranstaltungsreihe - Mi, 1. Mai 2019 bis So, 19. Mai 2019

[Bild]

Im Rahmen der Ausstellung LANDSCHAFT DER GIFTE des argentinschen Fotografen Pablo Ernesto Piovano
Veranstalter MAIZ // Treemedia e.V.
Vernissage - Poduimsdiskussion - Filmvorführung - Infoabend

>Kunsträume der Michael Horbach Stiftung, Wormser Str. 23, 50677 Köln

Mehr

 

Internationaler Spieleabend vom Allerweltshaus - Fr, 3. Mai 2019 - 19:00 - 22:00 Uhr

[Bild]

!!! FREITAG !!! (Ersatztermin für den 1. Mai)

Allerweltshaus, Großer Saal
Getränkeverkauf

Mehr

 

Tag des guten Lebens - 1. Nachbarschaftstreffen Ehrenfeld 2019 - Di, 7. Mai 2019 - 18:30 bis 21:00 Uhr

[Bild]

Eine Veranstaltung von Agora Köln e.V.

Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V., Venloer Straße 429

Mehr

 

"Für ein faires Europa für alle! Aktion der Fairtrade Town Köln zur Europawahl" - Do, 9. Mai 2019 - 15-17 Uhr

[Bild]

mit Kandidierenden der Europawahl

auf dem Neumarkt, Köln

Mehr

 

Filmvorstellung: Welcome to Sodom - Do, 9. Mai 2019 - 19:00 Uhr

[Bild]

Allerweltshaus
Zahle, was es dir wert ist!

Mehr

 

Europa hat die Wahl: ein Kontinent für alle oder Nationalismus? - Fr, 10. Mai 2019 - 19.30 Uhr

[Bild]

KÖLNER NACHHALTIGKEITS-TALK
mit Axel Voss MdEP (CDU), Claudia Walther (SPD), N.N. (Bündnis 90/Die Grünen), Özlem Demirel (Die Linke) und Michael Kauch (FDP)

im großen Saal der Alten Feuerwache Köln (Melchiorstraße 3)
Eintritt frei

Mehr

 

Multiplitikator*innen Seminar zu Partizipation und machtkritischen Konzepten des globalen Lernens - Sa, 18. Mai 2019 bis So, 19. Mai 2019 -

[Bild]

zur Billdungsarbeit mit Jugendlichen (ab 14 Jahren) und jungen Erwachsenen
Informationsbüro Nicaragua e.V.
Anmeldung via info@informationsbuero-nicaragua.org (spätestens bis zum 29. April)

SSM, Düsseldorfer Str. 74, 51063 Köln 
Unkostenbeteiligung von 10 bis 30 Euro (Selbsteinschätzung) für Material und Verpflegung

Mehr

 

STIMMEN AFRIKAS
Hemley Boum (Kamerun) liest aus ihrem Roman *Gesang für die Verlorenen* - Mo, 20. Mai 2019 - 19:30 Uhr

[Bild]

Foto ©Notaboo

Acèle Nadale moderiert die Lesung und das Gespräch. 
Aurélie Thépaut übersetzt das Gespräch und liest die deutschen Textauszüge.

Allerweltshaus 
Eintritt: 8€/ 5€ erm.

Mehr

 

ALLERWELTSHAUS DEKOLONIAL
Lesung "Rio em Shamas" - Mo, 20. Mai 2019 - 19 Uhr

mit Anderson França

VHS Köln (Cäcilienstraße 35, 50667 Köln)
Spendebasis

Mehr

 

MENSCHENRECHTE UND NACHHALTIGKEIT UMSETZEN!
Stadtteilführung: Ehrenfelder Kolonialgeschichten - Di, 21. Mai 2019 - 18:00

[Bild]

Was Ehrenfeld mit dem deutschen Kolonialismus zu tun hat

Mehr

 

Buchvorstellung IMAGINE AFRICA 2060 - Geschichten zur Zukunft eines Kontinents - Di, 21. Mai 2019 - 18:00 Uhr

[Bild]

mit der Autorin Okwiri Oduor, die ihre Erzählung "Heimwärts" vorstellt.
Lesung und Gespräch Barbara Schmidt-Haberkamp moderiert das Gespräch

Literaturhaus BONN, Haus der Bildung Mülheimer Platz 1, Bonn
Eintritt: 12€/ 6€ erm. Abendkasse

Mehr

 

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unseren Seiten www.allerweltshaus.dewww.alleweltonairwww.menschenrechte-koeln.de, www.koelnglobalnachhaltig.de, www.dekolonial-koeln.de

Mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: