Gemüsekoop stellt sich vor!

Mo, 21. November 2016 - 16:00 Uhr

Allerweltshaus / 1. Stock

frei

Die Gemüsekoop sucht Interessenten!

Sie baut ab März 2017 auf 2ha Land bei Widdersdorf ökologisches Gemüse an.
Interessenten können sich noch bis zum 29. November bei der Gemüsekoop melden oder zur Informationsveranstaltung im Allerweltshaus kommen.

Mehr Infos hier: gemuesekoop.de

Die Gemüsekoop ist eine Gruppe engagierter Menschen (Landwirt*innen und Fachfremde), die ab März 2017 auf 2ha Land bei Widdersdorf ökologisches Gemüse anbauen möchten. Dies wird im Rahmen einer Solidarischen Landwirtschaft / CSA geschehen. Die CSA ist ein alternatives Wirtschaftsmodell, bei dem Menschen und Hof eine Gemeinschaft bilden, in der Anbau, Ernte und Risiko gemeinsam getragen werden. Das heißt für euch: leckeres, gesundes und vielfältiges Gemüse, das, natürlich regional und saisonal, in eurer Nähe angebaut wird! - ein Hof, auf dem ihr jederzeit willkommen seit mitzuhelfen und auch mitzubestimmen - und last but not least: die Welt ein winziges Stück besser machen.