ALLEWELTONAIR - "Flüchtlinge und das Café ohne Grenzen in Köln"

alleweltonair logo

Sendung zum Flüchltingscafé im Allerweltshaus

Sa, 24. Januar 2015 - 20.04 Uhr (!)

Seit einiger Zeit sind Flüchtlinge wieder Gegenstand hitziger Stammtischparolen und Instrumentalisierungen für fremdenfeindliche Zwecke. Aber es geht auch anders: Überall in Köln entstehen neue Initiativen - Refugees Welcome - Willkommen in Köln! So auch im Allerweltshaus, wo das Café ohne Grenzen jeden Dienstag Flüchtlinge zum Abendessen lädt.

 

 

Wir laden herzlich ein zum Café ohne Grenzen, jeden Dienstag von 19-22 Uhr im Allerweltshaus. Refugees welcome, und alle andern auch. Wir freuen uns auch über den Besuch von Deutschen, die die Neuankömmlinge in den Kölner Notaufnahmen kennenlernen und vielleicht helfen wollen, oder Migrant_innen, die schon länger in Köln leben. Ehrenamtliche Kochteams aus verschiedenen Kulturen wechseln sich in der Küche ab. Und manchmal gibt's auch spontan Musik.

Parallel bieten die Kampagne Kein Mensch ist illegal (KMII) eine Erstberatung für Flüchtlinge an. Oder es kann ein Termin in der Beratungsstelle des Allerweltshauses vereinbart werden: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

- eine Sendung in Kooperation mit Bildung trifft Entwicklung (BTE) -

 

Eine Veranstaltung des Projekts "alleweltonair"