Jai Jagat 2020: Marsch für Frieden und Gerechtigkeit

42537037 1969514809753730 5789003005994991616 n

 

mit Martin Bauer (Jai Jagat Kampagne, Köln)

Di, 23. Oktober 2018 - 19:30 Uhr

Veranstalter: Attac

Allerweltshaus Köln

Jai Jagat 2020: Globaler Marsch für Frieden und Gerechtigkeit

Die Idee: Tausende Menschen aus Indien, Belgien, Frankreich, Deutschland, Mali etc., die ganz im Sinne Ghandies an eine gewaltlose Veränderung der Welt glauben, marschieren nach Genf, um sich dort vom 25.9.-3.10.2020 zu einem "Peoples Action Forum" zu treffen. Auf dieser Konferenz diskutieren sie die Probleme und Konflikte, die auf der Erde herrschen und suchen nach Lösungen entlang den Ideen von Frieden, Gerechtigkeit und Nachaltigkeit.

Schon während des Marsches soll es vielfältige Aktionen, Performances und kulturelle Interventionen geben. Aktivist*innen sollen vor Ort ihre Aktivitäten mit dem Marsch verbinden und den Jai Jagat so unerstützen.

Mit Filmchen, Fotos und Berichten wird uns Martin Bauer darüber aufklären, was hinter der Idee und ihren Initiatoren von Ekta Parishad steckt - und wie wir in Köln und dem Rheinland den Marsch gegebenenfalls unterstützen können.