Thematische Vernetzungstreffen im Vorfeld des Tag des guten Lebens

Zeit

Ort

Tag des guten Lebens - Vernetzung und Workshops - vorher


AGORA KÖLN - TAG DES GUTEN LEBENS 2023

Der Tag des guten Lebens wurde zum ersten Mal 2013 von der Agora Köln in Zusammenarbeit mit Anwohner:innen aus dem Veedel organisiert. Seit dem haben schon viele tolle Editionen stattgefunden – jedes Mal in einem anderen Bereich der Stadt. Die Agora Köln ist ein gemeinnütziger Verein und Netzwerk aus Privatpersonen, über 150 Organisationen, Initiativen, Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen.

Das gemeinsame Ziel des Bündnisses ist eine schrittweise Transformation der Stadt zur Nachhaltigkeit und einem guten Leben für alle Menschen.

Nach einigen Jahren pandemiebedingter Pause lädt die Agora in diesem Jahr ein den Stadtteil Nippes gemeinsam mit Bürger:innen und Vereinen, in einen Erfahrungs-, Frei- und Experimentierraum zu verwandeln. Hierzu werden große Teile dieses Veedels einen Tag lang zum autofreien Gebiet.

Der gewonnene Freiraum soll möglichst bunt und vielfältig genutzt und mit kreativen Aktionen, mit hohem Erlebnis- und Interaktionsanteil gefüllt werden.

Die Aktionen sollen nachhaltiges und fortschrittliches Gedankengut vermitteln, sowie die Besucher:innen des “Tag des guten Lebens” auf Möglichkeiten mitzuwirken, aufmerksam machen. Wir wollen zeigen, was alles schon in Köln passiert und wie viel mehr noch möglich ist, wenn Menschen den öffentlichen Raum erobern.

Gemeinsam mit Ihnen und Euch möchten wir in Nippes auf kreative Art und

Weise inhaltliche Impulse für ein nachhaltiges und l(i)ebenswertes Köln präsentieren, diskutieren und visionieren.

Im Vorfeld des “Tag des guten Lebens” organisieren wir optionale Workshops zur Vernetzung mit anderen Akteur:innen aus gleichen Themenfeldern, um Fragen zu klären und Ideen für interaktive Aktionen zu entwickeln. Die Teilnahme an „themenfremden“ Workshops ist natürlich auch möglich.  Auch dort wird Zeit sein Konzepte für kreative Aktionen zu entwickeln.

1. Alternative Mobilität 18.06.2023 11:00 Uhr

2. Ernährung und Essbare Stadt 18.06.2023 15:00 Uhr

3. Demokratie und Bürgerbeteiligung 25.6.2023 11:00 Uhr

4. Energie und Umwelt 25.6.2023 15:00 Uhr

5. Globales Engagement und Fairer Handel 9.7.2023 11:00 Uhr

6. Wohnen und Städteentwicklung 9.7.2023 15:00 Uhr

Über eine Rückmeldung bezüglich Workshop-Teilnahme und-/oder

Partizipation am Tag des guten Lebens bitten wir möglichst bis zum 15.6.

unter joanna.dommnich@agorakoeln.de

Wir freuen uns riesig darauf, diesen Tag gemeinsam mit Ihnen/ Euch und der Nachbarschaft zu gestalten.


Tag des guten Lebens 2023

Wann: 17. September 2023
Wo: Köln-Nippes

Weitere Informationen zum Tag unter der Webseite:

http://www.tagdesgutenlebens.de & https://www.agorakoeln.de/projekte/tag-des-guten-lebens/







Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus

Turn, twist & theatre! (Theaterworkshop auf Englisch)
  

Turn, twist & theatre! (Theaterworkshop auf Englisch)

22. - 23. Juni 2024

Brandmauer gegen rechts <br> - auch beim Klimaschutz?

Brandmauer gegen rechts
- auch beim Klimaschutz?

27. - 27. Mai 2024 - 19:00 Uhr

Gemeinsam für Gerechtigkeit <br> Hoffest im Allerweltshaus

Gemeinsam für Gerechtigkeit
Hoffest im Allerweltshaus

25. - 25. Mai 2024 - 14:00 - 22:00 Uhr

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch