„TERRA NOVA - In Memoriam Otzenrath“ - Filmvorführung mit Live-Vertonung

Zeit

Do, 14. November 2019 - 19:30 Uhr

Ort

Ort: Friedenskirche Ehrenfeld, Rothehausstr. 54,50823 Köln

Eintritt

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden am Ausgang.

Externe Veranstaltung


Der Künstler und Filmemacher Frank Oehlmann ist anwesend.

Der 70 minütige Film des Kölner Künstlers Frank Oehlmann zeigt auf experimentell künstlerische Art den Rheinischen Braunkohle Tagebau und seine unmittelbaren Auswirkungen auf die Region:
Riesige Kraftwerke und gigantische Löcher in der Landschaft, Dörfer, die abgerissen und umgesiedelt werden, um dem Tagebau zu weichen und die Zerstörung der Natur sind die unmittelbar erfahrbaren Folgen dieses Wirtschaftens. www.frankoehlmann.de/terra-nova-in-memoriam-otzenrath/

Den Aufnahmen der Zerstörung von ganzen Landstrichen werden Passagen von meditativen Naturaufnahmen entgegengesetzt. Die Musik kommentiert die Bilder.
 

Ansprechpartnerin:
Hella Reich
Gemeindepädagogin
Evangelische Kirchengemeinde Ehrenfeld
Ernst-Flatow-Haus
Vogelsangerstr. 153
50823 Köln

reich@kirche-koeln.de

0221 – 524692

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus

Meet the Artist

Meet the Artist

27. - 27. Juni 2024 - 7 pm

Ghost Season

Ghost Season

26. - 26. Juni 2024 - 19 Uhr

Dynamic Identities and their Creative Potentials

Dynamic Identities and their Creative Potentials

25. - 25. Juni 2024 - 19 Uhr

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch