Solikalender für Aktion Bürger*innen-Asyl

Zeit

28. November - 21. Dezember 2023 - Jeden Dienstag ab 19:00 Uhr

Ort

Allerweltshaus e.V. Geisselstraße 3-5 50823 Köln

Kalender gegen Spende / Benefiz


Das Bürger*innen-Asyl ist der Versuch, sich in praktischer Solidarität mit Geflüchteten gegen ihre Abschiebung einzusetzen. Das kostet Geld. Einen Beitrag dazu leistet unser Streetart-Kalender 2024

Ideales Weihnachtsgeschenk für alle, die sich nicht damit abfinden wollen, dass Menschen abgeschoben werden. Mindestpreis 10 Euro, gerne mehrere Exemplare bestellen! Bestellungen an: buergerinnen-asyl_k0eln@riseup.net

Was ist das Bürger*innenAsyl?
 In mehreren Städten haben sich Initiativen gegründet, die öffentlich ihre Bereitschaft ankündigen, Geflüchtete vor der Abschiebung in ihre Herkunftsländer oder vor Rücküberführungen nach dem Dublinverfahren zu schützen. Der Schutz dieser Menschen vor einer erzwungenen Rückkehr in Krieg, Elend und Verfolgung wird durch die Bereitstellung von privatem Wohnraum aus der aktiven Zivilgesellschaft erreicht. Auf diesem Weg erklären wir privaten Wohnraum zu einem Schutzraum. >>

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus

Meet the Artist

Meet the Artist

27. - 27. Juni 2024 - 7 pm

Ghost Season

Ghost Season

26. - 26. Juni 2024 - 19 Uhr

Dynamic Identities and their Creative Potentials

Dynamic Identities and their Creative Potentials

25. - 25. Juni 2024 - 19 Uhr

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch