Neue Friedenswege in Israel

Zeit

Do, 22. April 2010 - 20 Uhr

Ort

Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79

Eintritt

Eintritt € 3,-

Tags:

Vortrag, Diskussion und Konzert mit Ofer Golany und Alexander Meyen

Der allgemeinen Wehrpflicht in Israel kann man sich kaum entziehen. Alternativen zum Dienst an der Waffe gibt es nur in Ausnahmefällen und so werden viele der israelischen Kriegsdienstverweigerer für ihre pazifistische Haltung inhaftiert. Ofer Golany, jüdischer Musiker und Friedensaktivist, möchte an diesem Abend sein Konzept eines israelischen Zivildienstes vorstellen. Dabei soll auch die mögliche Rolle Deutschlands als Vorbild und kritischer Freund Israels diskutiert werden. Im Umfeld des 20. Aprils, dem israelischen Unabhängigkeitstag, wird hier ein anderes, zukünftiges Bild Israels gezeichnet und der Blick auf die vorhandenen pazifistischen Kräfte gerichtet, die für eine zivile Gesellschaftsform und gegen den israelischen Militarismus eintreten. Auch musikalisch tritt Ofer Golany für den Frieden ein, an diesem Abend wird er dabei von Alexander Meyen (Violine, Midi-Viola) begleitet.

Ofer Golany ist ein Songwriter aus Israel, er wohnt in Jerusalem.

Alexander Meyen ist ein Violinist aus Köln mit jüdischen Wurzeln, er hat mehrfach Israel bereist.

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus & Sonstige, Vortrag & Diskussion

#1: Jo Güstin / Kamerun

#1: Jo Güstin / Kamerun

Mi, 05. Mai 2021 - 19:30 bis 21:00 Uhr

Im Rahmen seiner Shortstory - Reihe Blick…

Weiterlesen
#6 Karen Jennings / Südafrika

#6 Karen Jennings / Südafrika

So, 25. April 2021 - 16:00 -bis 17:30 Uhr

In einer neuen Reihe lädt stimmen afrikas…

Weiterlesen
#5: Sinzo Aanza / DR Kongo

#5: Sinzo Aanza / DR Kongo

So, 25. April 2021 - 13:00 bis 14:30 Uhr

In einer neuen Reihe lädt stimmen afrikas…

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch