Zeit

Fri, 15. October 2010 - 20:00

Ort

Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Tags:

Moderne Landkonflikte und das Recht auf Nahrung


Vortrag und Diskussion mit Roman Herre

Der Zugang zu „Land“ ist die Existenzgrundlage für die Landbevölkerung in Entwicklungsländern. Die kleinbäuerliche landwirtschaftliche Produktion bildet deren Grundlage, sich selbst zu ernähren. Sie ist in vielen Ländern aber auch das Fundament der nationalen Ernährungssicherung.

Doch die Ressource „Land“ ist auch bei anderen begehrt: Große Agrarkonzerne und Staaten kaufen vermehrt große Landflächen zum Anbau von Grundnahrungsmitteln und Energiepflanzen. Und in Zeiten der Finanzkrise sind Landflächen auch als Geldanlage für Anlagefonds interessant. Die Jagd auf Land, die auch als „Land Grabbing“ bezeichnet wird, und der damit verbundene Verlust des Ackerlandes für die Landbevölkerung ist eine der zentralen Ursachen von Hunger in der Welt.

Die Menschenrechtsorganisation FIAN hat den ghanaischen Experten Roman Herre vom Regional Advisory and Information Network Systems RAINS eingeladen, um mit uns die Folgen des Land Grabbings für die ghanaische Bevölkerung und ihr Recht auf Nahrung zu diskutieren:

Welchen Einfluss und welche Verantwortung haben europäische Konzerne?

Was können wir als Konsumenten tun?

Und was muss auf politischer Ebene geschehen, um die Ursachen von Hunger in der Welt zu bekämpfen?

Dieser Vortrag wird in Zusammenarbeit mit FIAN Deutschland e.V. veranstaltet.

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus & Vortrag & Diskussion

Öffentliche Mitgliederversammlung

Öffentliche Mitgliederversammlung

Wed, 23. November 2022 - 19:00 Uhr

Weiterlesen
Linsensuppe und Kultur <br> im Allerweltshaus in der Geisselstraße

Linsensuppe und Kultur
im Allerweltshaus in der Geisselstraße

Tue, 15. November 2022 - Kochen: 17:00 Uhr / Essen + kleines Programm: 19:00 Uhr

Weiterlesen
Unterstützung für die Allerwelts- <br> Baustelle gesucht!

Unterstützung für die Allerwelts-
Baustelle gesucht!

Wir freuen uns über Helfer*innen, die uns unterstützen, die neuen Räumlichkeiten zu renovieren,…

14. November - 20. November 2022 -
⇒Datum und Uhrzeit deines Einsatzes werden per Mail vereinbart.

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch