Judith Vogt liest "Schildmaid"

Zeit

Di, 09. Mai 2023 - 19:00 Uhr

Ort

Allerweltshaus Köln e.V., Geisselstraße 3-5, 50823 Köln

Tags:

Eine  LESUNG im Rahmen der Feministischen Buchwoche 2023

Eine göttliche Stimme aus der tiefgrünen See. Ein blaues Segel in einem Traum. Und der Aufbruch zu einer Reise, von der es kein Zurück mehr gibt …

Im historischen Fantasy-Roman, geht es um eine Gruppe Frauen, die aus verschiedenen Gründen Außenseiterinnen sind und damit aus den starren Gesellschaftsstrukturen herausfallen. Ihre Flucht an Bord eines Langschiffs wird zu ihrem Auftrag und schließlich zur Suche nach einem selbstbestimmten Platz in der Welt. Begegnungen mit Meeresungeheuern, einer in der Nordsee untergegangenen bronzezeitlichen Zivilisation, Frostriesen und das Picknick mit einer Göttin und einer magischen Kuh sind dabei sowohl hilfreich als auch hinderlich.

„Ein wunderbarer Roman zur Wikingerzeit rund um eine Gruppe Schildmaiden und ein Langboot, das ursprünglich nie dazu gedacht war, in See zu stechen. Besonders liebe ich an diesem Buch, wie perfekt sich nordische Saga mit neuesten Forschungserkenntnisse aus der Archäologie verbinden, um eine mitreißende Geschichte mit ungewöhnlichen Protagonistinnen zu erzählen.“

Die Autorin Judith Vogt (geb. 1981) brennt für die drei großen F: Fantastik, Fechten, Feminismus. Sie schreibt Fantasy- und Science-Fiction-Romane, wurde mehrfach für Iihre Romane ausgezeichnet und podcastet beim „Genderswapped Podcast“ zu feministischen Themen im Pen-&-Paper-Rollenspiel. Sie übersetzt, lektoriert und schreibt Rollenspiele und journalistische Texte (zum Beispiel auf TOR-Online). Sie ist Mit-Herausgeberin von „Roll Inclusive“, einem Essayband zu Repräsentation im Rollenspiel, und von „Queer*Welten“, dem ersten deutschsprachigen queerfeministischen SFF-Magazin. www.jcvogt.de


Barbara Fischer liest aus „Frigg“

So 14.5.23 - 11:30Uhr

Ort: FrauenMediaTurm, Am Bayenturm 2, 50678 Köln-Rheinauhafen

Im Rahmen der ersten Feministischen Buchwoche der Buchfrauen wird ebenfalls unser langjähriges Vereins-Mitglied Barbara Fischer im FrauenMediaTurms den dritten Teil der interkulturellen Fantasy-Reihe Baumwelt-Saga vorstellen. Das Buch entstand nach einer Reise der Autorin nach West-Sumatra zum matriarchalen Matriarchat der Miangkabau.  Weiterlesen

Webseite von BÜCHERFRAUEN

Flyer ansehen

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus & Lesung & Gespräch

Meet the Artist

Meet the Artist

27. - 27. Juni 2024 - 7 pm

Ghost Season

Ghost Season

26. - 26. Juni 2024 - 19 Uhr

Dynamic Identities and their Creative Potentials

Dynamic Identities and their Creative Potentials

25. - 25. Juni 2024 - 19 Uhr

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch