Introducción a la agricultura ecológica, urbana y familiar

Zeit

01. Mai - 15. Mai 2020 - 19:00 Uhr

Ort

Online (Live aus Mexiko) - Veranstaltung nur auf Spanisch

Eintritt

Teilnahme-Gebühr:30 Euro

Sprache & Weiteres

Termine:1.Mai +8. Mai. + 15. Mai, Anmeldung via gerardo@bejsozial.eu

Tags:

Online-Workshop: Einführung in ökologische Landwirtschaft zur Selbstversorgung


Introducción a la agricultura ecológica, urbana y familiar


Workshop auf Spanisch

Eine Veranstaltung von Menschenrechte Mexiko/Derechos humanos México, Universidad Campesina del Sur und BejSozial

am 1., 8. und 15. Mai. um 19 Uhr.
Teilnahmegebühr: 30 Euro (Teilnehmer*innen aus Europa)

Actualmente a causa de la pandemia originada por el COVID-19, gran parte del mundo se ha tenido que refugiar en casa, como una estrategia implementada por los gobiernos para aminorar los impactos mortales que pueda causar el virus en la sociedad. Este suceso de escala mundial ha traído consigo grandes impactos psicosociales. Hoy en día se habla que la sociedad mayormente está experimentando miedos, incertidumbres, preocupaciones, desesperanza, frustraciones y mucho estrés. No obstante se ha visto que en diversos lugares, las personas también han implementado estrategias para sobrellevar esta crisis.

Por ello, la Universidad Campesina del Sur (México), Bejsozial y la Iniciativa por los Derechos Humanos en México (Colonia, Alemania) se unen para ofrecer un espacio virtual en el que las participantes puedan entrar en contacto con sus emociones y utilizar la Agricultura Ecológica Urbana como una herramienta para el cuidado mental y emocional.

Anmeldung: gerardo@bejsozial.eu


Weitere Veranstaltungen zu
Lateinamerika & Workshop

Mulitplikator*innen Ausbildung <br> SDGs go school

Mulitplikator*innen Ausbildung
"SDGs go school"

21. - 21. April 2021 - 19:00 Uhr

MAIS - Kleine Kulturgeschichte einer globalen Pflanze

MAIS - Kleine Kulturgeschichte einer globalen Pflanze

Volkshochschule Bonn Lateinamerikanische Perspektiven Was is(s)t der Mensch? …

Di, 13. April 2021 - 18:15–19:45 Uhr

Die Reihe setzt sich mit dem Thema in Beiträgen aus Ethnologie, Archäologie, mittels Musik…

Weiterlesen
Gibt es den EINEN FEMINISMUS? – Wir schauen nach Lateinamerika!

Gibt es den EINEN FEMINISMUS? – Wir schauen nach Lateinamerika!

Die Veranstaltung wird vom Eine Welt Forum Düsseldorf e.V. in Kooperation mit dem Jungen Eine…

Do, 25. März 2021 - um 19:00 Uhr

Als Inputgeberin und Moderatorin wird Angelica…

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch