Uganda – Das neue Migrationszwischenziel

Zeit

Thu, 12. November 2020 - 15:00 Uhr

Ort

ZOOM

Eintritt

Anmeldungen für das Webinar (Zoom) bitte per E-Mail bis zum 10.11.2020

Tags:

Globales Lernen an Fach-und Hochschulen mit Fokus auf Afrika


Uganda – Das neue Migrationszwischenziel


Zoom-Seminar
Veranstalter: GermAfrika Kompass e.V.und INCAS Jülich – die Internationale Vertretung Aachener Studierender.
Am 12. November, ab 15:00 Uhr kommt die nächste Ausgabe von „Globales Lernen an Fach-und Hochschulen mit Fokus auf Afrika“. Diesmal mit dem Schwerpunkt „Uganda –Das neue Migrationszwischenziel“. In jeder Veranstaltung konzentrieren sich unsere Experten auf einen der 55 Staaten Afrikas. Wieder erwarten euch Vorträge mit anschließender Podiumsdiskussion und Kulturprogramm.Unsere Referent*Innen sind: Daniel Achidri(Gründer der NGO Byabantu Uganda),Nestar Lakot (Gründerin der NGO Uganda Kitgum Education Foundation)und Winnie Apokowat (Doktorandin am Institut für Biotechnologie, RWTH Aachen).


Anmeldungen für das Webinar (Zoom) bitte per E-Mail bis zum 10.11.2020 an: germafrikakompass.events@gmail.com
Weitere Infos und der Link zum Webinar werden dann per E-Mail zuschickt
.

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus & Vortrag & Diskussion, Workshop

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch