Faire Siegel & Lieferkettengesetz

Zeit

Do, 24. September 2020 - 17:30 bis 21:30 Uhr

Ort

FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33

Eintritt

Der Eintritt ist frei! Wir bitten um Anmeldung mit vollständigen Adressdaten unter vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de!

Sprache & Weiteres

Die Podiumsdiskussion und Katinka Buddenkotte werden live aus dem FORUM Volkshochschule gestreamt.

Tags:
Die  Fair Trade Night findet auch im Jahr 2020 statt und zwar op Jück! Freut euch auf ein vielfältiges Programm mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten aus der Welt des Fairen Handels!

Im FORUM der Volkshochschule erwartet euch zum Thema "Faire Siegel & Lieferkettengesetz" durchgehend folgendes Programm: 

durchgehend: Mini Fair - Innovative Unternehmer*innen für  fairen Handel, spannende Kölner Initiativen informieren über Projekte.

Besucht die Ausstellung und Postkartenaktion der Initiative Lieferkettengesetz.
18 - 20 Uhr:
Live-Musik im Foyer: Martin Voogd (Guitar)                                                                                                 

18 Uhr: Thementisch „Siegel des fairen Handels“ (mit Weltladen Köln, Femnet e.V.)                                         

19 Uhr: Thementisch „Siegel des fairen Handels“ (mit Weltladen Köln, Femnet e.V.)

20 Uhr: Podiumsdiskussion: „Fairer Handel & das Lieferkettengesetz: Corona zeigt, wie wichtig das ist“ (wird zusätzlich gestreamt)

- Claudia Brück (Vorstand/Kommunikation & Politik, Fairtrade Deutschland)
- Sina Marx (Koordinatorin internationale Projekte und Kampagnen, FEMNET e.V.)
- Karolin Seitz (Direktorin des Menschenrechtsprogramms, Global Policy Forum)
Moderation: Anne Gebler-Walkenbach, Allerweltshaus e.V.

21 Uhr: Katinka Buddenkotte - Kabarett

Die Podiumsdiskussion und Katinka Buddenkotte können Sie übrigens live aus dem FORUM Volkshochschule im Stream mitverfolgen und über einen Chat Ihre Fragen und Anmerkungen einbringen.

Gehen Sie hierzu einfach auf folgenden Link:https://www.edudip.com/de/webinar/fair-trade-night-2020-live-aus-dem-forum-volkshochschule/433308

Wir bitten um Ihre Anmeldung mit Ihren vollständigen Adressdaten unter vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de, danke! Der Eintritt ist frei!<
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt. Bitte bringt euren Mund-Nasen-Schutz mit.


Weitere Programmpunkte der Fair Trade Night op Jück findet ihr an den folgenden Veranstaltungsorten:
Fairer Hof bei Fairtrade Deutschland

Fairer Handel & globale Entwicklungsziele @FTN 20

Alte Feuerwache:
Junges Engagement - Fairer Handel im Bildungsbereich @FTN 20

Allerweltshaus:
Fair Trade in einer (post)kolonialen Gesellschaft @FTN 20

Die Fair Trade Night wird organisiert von der Steuerungsgruppe Fair Trade Town Köln, KölnAgenda e.V., VHS Köln, Allerweltshaus Köln e.V., TransFair e.V., ökoRAUSCH Festival, ConAction e.V., GGS Irisweg, Rautenstrauch-Joest-Museum und dem internationalen Referat der Stadt Köln.

Veranstalter
Fair Trade Town Köln
KölnAgenda

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus

Open Up  - Vielfalt trifft Gestaltung 

Open Up  - Vielfalt trifft Gestaltung 

20. - 20. November 2020 - 12:15 – 16 Uhr

Workshop: Bildungsarbeit - SDGs und Fairer Handel

Workshop: Bildungsarbeit - SDGs und Fairer Handel

28. - 28. Oktober 2020 - 15:00 bis 18:00 Uhr

Workshop - Meine Autobiographie

Workshop - Meine Autobiographie

Sa, 17. Oktober 2020 - 10:00 - 14:00 Uhr

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch