Globales Lernen im virtuellen Raum zur digitalen Bildungsarbeit

Zeit

Mi, 09. Dezember 2020 - 15 bis 18 Uhr

Ort

Zoom-Veranstaltung

Bitte Anmeldung unter

dekolonial@allerweltshaus.de.

Tags:

mit Shavu Nsenga & Rose Kamande

Dieser Veranstaltung ist Teil der Online-Veranstaltungsreihe „Digitalisierung und Bildungsarbeit“

Wie können wir Seminare und Workshops des Globalen Lernens auch in Online-Formaten umsetzen? Wie nehmen wir unsere Teilnehmenden mit und machen globale Themen weiterhin interaktiv und erfahrbar?
Diesen Fragen widmen sich Rose Kamande und Shavu Nsenga, Referentinnen im Programm "Bildung trifft Entwicklung" und bieten einen Raum, Workshopkonzepte umzudenken und sich auszuprobieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Meldet euch jetzt bitte per E-mail an!


Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus & Workshop

SDGS IN DER BILDUNGSARBEIT: INHALTE UND METHODEN

SDGS IN DER BILDUNGSARBEIT: INHALTE UND METHODEN

Fr, 18. Dezember 2020 - 10:00 -13:00 Uhr

Der Workshop bietet vertiefende Inhalte zu dem bereits im November stattgefundenen Workshop…

Weiterlesen
6. Kölner Menschenrechtsforum

6. Kölner Menschenrechtsforum

Do, 10. Dezember 2020 - 19.00 bis ca 20.30 Uhr

Veranstalter: Amnesty International Köln und Stadt Köln, Volkshochschule,in…

Weiterlesen
Fortbildung zur Stärkung von politischen Engagement von Jugendlichen

Fortbildung zur Stärkung von politischen Engagement von Jugendlichen

Mo, 07. Dezember 2020 - 18:00 bis 20:00 Uhr

Dieser Veranstaltung ist Teil der

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch