Die Falle

Zeit

Do, 22. Februar 2024 - 19:00 Uhr

Ort

Allerweltshaus Köln e.V. (Geisselstraße 3-5, 50823 Köln)

Eintritt

Zahl, was es Dir wert ist!

Tags:

Das Stück erzählt die Geschichte der geschlossenen EU-Außengrenze und ihre Missverständnisse. Man kann nicht an der Küste leben, ohne einmal die andere Seite gesehen zu haben. In Tanger, Algier oder Tunis sitzen sogar die Katzen im Hafen und schauen auf die andere Seite. Die meisten wollen dorthin. Alle träumen davon.

Die, die es nach Europa schaffen, tun alles, um nicht mit leeren Händen zurückzukehren. Doch wie soll das gehen ohne Arbeitserlaubnis, ohne sichere Aufenthaltsgenehmigung und in ständiger Angst abgeschoben zu werden? Wie war es mal, wie ist es jetzt und wie könnte es sein?
Riadh Ben Ammar bringt mit seinem Schattenspiel «Die Falle» ihren Alltag auf die Bühne.

Im Anschluss freuen wir uns auf ein Gespräch und Diskussion mit Riadh und euch.
Zusammen mit dem Raum für Mehrsprachentheater und "with wings and roots" sowie unterstützt vom Rosa-Luxemburg-Gesprächskreis Sülz-Klettenberg.


Kooperationspartner Rosa-Luxemburg-Gesprächskreis Sülz-Klettenberg

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus

Multiplikator*innen-Schulung von Kölle Global
  

Multiplikator*innen-Schulung von Kölle Global

20. - 20. April 2024 - 10:00 -16:00 Uhr

Lesung und Gespräch mit dem Schriftsteller MAX LOBE: Vertraulichkeiten

Lesung und Gespräch mit dem Schriftsteller MAX LOBE: Vertraulichkeiten

19. - 19. März 2024 - 19:00 Uhr

El virus de la violencia <br>  - Teatro y mesa redonda
  

El virus de la violencia
- Teatro y mesa redonda

15. - 15. März 2024 - 19:00 Uhr

zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch