Demokratische Bewegungen zusammen denken

Zeit

Do, 14. November 2019 - 18:30 Uhr

Ort

Allerweltshaus

Eintritt

Preis: Zahl was du kannst- es dir wert ist!

Tags:

Zur syrischen Revolution und Rechtsruck in Deutschland


Vortrag und Diskussion

2011 ging eine ganze Generation junger Syrer*innen gegen ihren Diktator Bashar alAssad auf die Straße, ihre Forderungen zeugten von einer zutiefst demokratischen Bewegung. Heute, 2019, findet sich diese Generation zu großen Teilen politisch verfolgt und im Exil – in Europa und Deutschland. Hier werden die jungen Aktivist*innen abermals Zeuge eines Rechtsrucks.

Hier geht es zur Facebookveranstaltung 

Den Flyer zu Veranstaltung findet ihr hier

Syrer*innen fragen: Wie können die Deutschen ihre Demokratie so verspielen? Und anders gefragt: Was kann diese Gesellschaft von den Erfahrungen der neu angekommenen Syrer*innen lernen? Und wie können wir zukünftig eine gemeinsame Allianz gegen Rechts bilden?

Vortrag mit den Zeitzeug*innen Qussay Amer und Amin Maghrebi mit anschließender Diskussion, moderiert von Maria Hartmann (Adopt a Revolution).

Vor und nach dem inhaltlichen Teil lädt die deutsch-arabische Gruppe bei Getränken und arabischem Essen zu weiterem Austausch ein.

 

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus, Menschenrechte & Vortrag & Diskussion

Leben in und außerhalb der Ukraine

Leben in und außerhalb der Ukraine

Mi, 22. Juni 2022 - 19:00 Uhr.

Jenseits des fürchterlichen…

Weiterlesen
Friedensarbeit in der Ukraine –  <br> Wie kann denn das jetzt gehen? 

Friedensarbeit in der Ukraine –
Wie kann denn das jetzt gehen? 

Di, 14. Juni 2022 - 20.00  Uhr

Wir haben Oliver Knabe eingeladen, der das Forum Ziviler Friedensdienst …

Weiterlesen
Bhutan und das Bruttonationalglück

Bhutan und das Bruttonationalglück

Di, 31. Mai 2022 - 19:00 Uhr

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch