Bildungsurlaub: 50 Jahre soziale Menschenrechte - Radiowerkstatt

Zeit

14. November - 18. November 2016 - 10:00 bis 16.30 Uhr

Ort

VHS Studienhaus am Neumarkt

Eintritt

32 Euro, Ermäßigung möglich

Tags:

Eine Kooperation von: Volkshochschule Köln, Allerweltshaus, FIAN e.V., DESWOS e.V. und andere.

Wussten Sie, dass Nahrung, Wohnen und soziale Sicherheit nicht nur Grundbedürfnisse sind, sondern auch Menschenrechte? 1966 hat die Weltgemeinschaft sich auf den Pakt über Wirtschaftliche, Soziale und Kulturelle Menschenrechte verständigt. Und heute? Wo stehen wir? Sie interviewen Experten aus verschiedenen NGOs und erstellen einen Radiobeitrag , der anschließend im Bürgerfunk gesendet und auf der Website von alleweltonair, dem Radio des Allerweltshauses Köln, veröffentlicht wird.

Es kooperieren Volkshochschule Köln, Allerweltshaus, FIAN e.V., DESWOS e.V. und andere. Mit freundlicher Unterstützung von Engagement Global im Auftrag des BMZ.

Montag bis Freitag, 14.11.2016 - 18.11.2016, 10:00 - 16:30 Uhr

VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd

Veranstaltungsnummer: A-111169

Preis: 32,00, Ermäßigung möglich.

Ansprechpartnerin: Irene Ofteringer, 0221/221-23182,

Anmeldung: https://vhs-koeln.de/Veranstaltung/titel-50+Jahre+soziale+Menschenrechte+-+Radiowerkstatt/cmx562cde7534484.html

oder per E-Mail an vhs-kultur@stadt-koeln.de.

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus

Erzählcafe: Solarpanele - Zugang zu Energie für indigene Gemeinschaften

Erzählcafe: Solarpanele - Zugang zu Energie für indigene Gemeinschaften

25. - 25. Juni 2024 - 19:00 Uhr

Let's play! Spieleabend

Let's play! Spieleabend

Di, 18. Juni 2024 - 19:00 Uhr

Kooperationsveranstaltung…

Weiterlesen
Lesung und Diskussion: <br> KAPITALISMUS AM LIMIT mit Uli Brand

Lesung und Diskussion:
KAPITALISMUS AM LIMIT mit Uli Brand

Do, 30. Mai 2024 - 19:00 Uhr

KAPITALISMUS AM LIMIT mit Uli …
Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch