Der lange Schatten der deutschen Kolonialzeit - Ausstellungseröffnung

Zeit

Sa, 10. Juli 2021 - 18:00 -21:00 Uhr

Ort

Wandelwerk

Eintritt

Der Eintritt ist kostenfrei

Tags:

Sichert(e) sich auch unser Land einen Platz an der Sonne?


Ausstellungseröffnung in Anwesenheit des Künstlers

Kolonialzeit – alles Vergangenheit? Leider nicht ganz!

Ob unfaire globale Handelsbeziehungen, Rassismus oder Klimaungerechtigkeit: Das koloniale Erbe ist allgegenwärtig. In Anwesenheit des Künstlers Naseer Alshabani, der drei Gemälde für die Ausstellung schuf, wollen wir einen Blick in die Geschichte werfen, um die Gegenwart besser zu verstehen und für die Zukunft zu lernen.



Bildbetrachtung anlässlich der Ausstellungseröffnung am 10.07.2021

Bild „Ausbeutungsgeist“


Dieses Originalgemälde wird zusammen mit zwei weiteren Gemälden am 10. Juli in Köln zu sehen sein.


Programm:





Flyer ansehen

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus & Sonstige

Flashmob für Rechte Indigener Menschen und Solidarität

Flashmob für Rechte Indigener Menschen und Solidarität

24. - 24. Mai 2022 - 17:00 Uhr

Faires Frühstück auf dem Ebertplatz

Faires Frühstück auf dem Ebertplatz

Sa, 21. Mai 2022 - 10:00 - 13:00 Uhr

Weiterlesen
KlimaTag im Kölner Zoo

KlimaTag im Kölner Zoo

Der KLIMATAG im Kölner Zoo zeigt, wie bunt und vielfältig Klimaschutz sein kann.Zahlreiche…

So, 08. Mai 2022

Unseren Stand vom Allerweltshaus findest du in der Nähe der Bühne.

Eintritt:Erwachsener…

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch