Attac: Aktion für die weltweite Corona-Patentfreigabe in der WTO.

Zeit

Sa, 15. Mai 2021 - 12 – 14 Uhr

Ort

Alter Markt, Köln

Tags:

Gebt die Corona-Patente frei! Weltweite Solidarität statt Pharmaprofite!


Veranstalter: Attac Köln in Zusammenarbeit mit vielen anderen Gruppen

Weil die Corona-Pandemie weltweit immer mehr Opfer fordert, setzen sich über 100 Länder in der Welthandelsorganisation WTO für die Freigabe der Corona-Impfpatente ein. Dann könnten zügig global sehr viel mehr Impfstoffe und Medikamente gegen das Coronavirus produziert werden. Die Pandemie wäre schneller vorbei und die Gefahr gefährlicher Mutationen deutlich reduziert.

Doch die Bundesregierung blockiert das im Interesse der eigenen Pharmaindustrie. Auch die EU will Patente nur innerhalb des Binnenmarktes, nicht aber weltweit freigeben. Neben den USA, Japan und der Schweiz stellen sie sich damit gegen die Interessen der Länder der südlichen Halbkugel. Es braucht aber gemeinschaftliche weltweite Lösungen, keinen Impfnationalismus.

Kundgebung mit Informationen, Interviews und kulturellen Beiträgen

Kontakt: Thomas Pfaff thpfaff@gmx.de; Birgit Kraemer birgit-kraemer-k@web.de

Weitere Veranstaltungen zu
Allerweltshaus

Vortrag von Dr. Boniface Mabanza

Vortrag von Dr. Boniface Mabanza

26. - 26. September 2024 - 18:00 Uhr

Let's play! Spieleabend

Let's play! Spieleabend

16. - 16. Juli 2024 - 19:00 Uhr

Allerwelts-Jam Session
  

Allerwelts-Jam Session

Di, 09. Juli 2024 - 18:00 Uhr

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch