Beratung für Binationale

Beratung für Binationale

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, IAF e. V. ist ein vom Familienministerium anerkannter gemeinnütziger Verein in Deutschland, der sich als Interessenvertretung von Menschen und Familien mit mehreren Nationalitäten versteht. Die Bundesgeschäftsstelle des Verbandes befindet sich in Frankfurt am Main. Bundesweit gibt es derzeit 23 Regionalstellen. Der Verband zählt nach eigenen Angaben rund 1500 Mitglieder.

Die Regionalstelle Köln vom Verband Binationale befindet sich im Allerweltshaus und bietet Informationen und Beratung zu folgenden Themenschwerpunkten:

  • Eheschließung und Familienzusammenführung
  • Aufenthaltsrecht und Arbeitserlaubnis
  • bei Trennung und Scheidung
  • bei Beziehungs- und Familienkonflikten
  • Fragen des interkulturellen Zusammenlebens
  • interkulturellem Lernen und mehrsprachiger Erziehung
  • speziellen Lebenssituation Alleinerziehender mit einem/mehreren Kindern aus binationaler Partnerschaft
  • sozialrechtlichen Anliegen
  • psychologische Beratung

Frau Dörte Mälzer bietet die allgemein-rechtliche psychosoziale Beratung in Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch an.

Tel.: 0163 / 8971931

Bitte sprechen Sie Name, Telefonnummer und Anliegen auf unseren Anrufbeantworter. Wir rufen schnellstmöglich zurück. Sie können auch per E-Mail an koeln@verband-binationaler.de einen Beratungstermin anfragen.

Weitere Angebote vom Verband Binationaler Köln

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch