Vertreter des Menschenrechtssausschuss im Bundestag zu Gast im Allerweltshaus 

13. März 2024

 

Am vergangenen Donnerstag hatten wir Besuch von Boris Mijatovic und seinem Team.
Gemeinsam mit einigen unserer Mitgliedsvereine wie FIAN, dem Iranischen Deutschen Frauenverein, der Menschenrechtsinitiative Mexiko und der Beratung Allerweltshaus gab es einen sehr bereichernden Austausch über das EU Lieferkettengesetz, den Folgen des USA Grenzregime und natürlich zum menschenverachtenden Terroregime der Revolutionsgarden im Iran. Die Hoffnungslosigkeit im ostafrikanischen Land Sudan und die drohende Gefahr einer Hungerkrise wurde ebenfalls thematisiert.
Auch die Sorgen der Diaspora Communities haben wir angesprochen. Die starke Leistungsorientierung des neuen Staatsbürgergesetzes schließt vor allem Frauen*, Alleinerziehende oder Behinderte aus.
Dabei waren auch unsere Projekte stimmen afrikas und das Bündnis für Kommunale Nachhaltigkeit.

Wir danken für diesen spannenden Austausch und wollen alle Menschen ermutigen, für Demokratie und Menschenrechte einzutreten. Es gibt noch viel zu tun.

Wir haben uns gefreut, unsere vielfältige Arbeit darzustellen und auf die kommenden Herausforderungen hinweisen zu können. Wenn du unsere Arbeit unterstützen willst, freuen wir uns über eine Spende oder dein Engagement in unserer Vereinsarbeit

Bericht: Jennifer Jendreizik

Weitere News zu Allerweltshaus

Rückblick: stimmen afrikas vor 10 Jahren!

Rückblick: stimmen afrikas vor 10 Jahren!

stimmen afrikas vor 10 Jahren

2014 war ein tolles Jahr für stimmen afrikas mit vielen... Weiterlesen

Das Allerweltshaus bleibt bis zum 03.05.2020 geschlossen! (Update)

Das Allerweltshaus bleibt bis zum 03.05.2020 geschlossen! (Update)

Informationen auf Deutsch - English - Français

Liebe Besucher*innen, aus Gründen der... Weiterlesen

Leih dir das Lastenfahrrad bei uns aus!
  

Leih dir das Lastenfahrrad bei uns aus!

- Das Allerweltshaus hat einen neuen Freund: Er ist grün, nachhaltig und vor allem ausleihbar!... Weiterlesen

zu allen News

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch