Unsere Stellungnahme zum Angriff der Hamas auf Israel

17. Oktober 2023


Über 1.200 Zivilist*innen wurden in Israel bislang von Terroristen der palästinensischen Hamas ermordet, weil sie Jüd*innen waren. Weltweit wird zu Pogromen an Jüd*innen aufgerufen. Das ist erschreckend und kaum zu ertragen. Wir verurteilen diese furchtbare Gewalt aufs Schärfste.

Zur Vorbereitung einer militärischen Offensive werden über eine Million Menschen im Gaza-Streifen ohne Aussicht auf einen sicheren Zufluchtsort vertrieben. UN und viele Hilfsorganisationen warnen vor "verheerenden humanitären Konsequenzen".

Wir trauern mit allen Opfern der Radikalisierungspolitik und der brutalen kriegerischen Auseinandersetzungen. Wir solidarisieren uns mit Israel*innen, mit Jüd*innen und Palästinenser*innen, die die Konsequenzen des Massakers seitens Hamas tragen müssen.

Die Gewalt muss enden, die Achtung der Menschenrechte muss in das Gebiet Einzug finden.

Auf allen Ebenen müssen Politik und Zivilgesellschaft Kräfte sammeln, um diese Gewaltspirale zu stoppen.

Wir fordern, dass sich die Europäische Union für die Freilassung der Geiseln einsetzt und bei den Konfliktpartnern auf Verhandlungen drängt.

Weitere News zu Allerweltshaus

NEUES VIDEO -   Unterstütze den Um- und Aufbau des neuen Allerweltshaus!
  

NEUES VIDEO - Unterstütze den Um- und Aufbau des neuen Allerweltshaus!

 Sei dabei - Unterstütze den Um- und Aufbau des neuen Allerweltshaus!

Welches... Weiterlesen

Leih dir das Lastenfahrrad bei uns aus!
  

Leih dir das Lastenfahrrad bei uns aus!

- Das Allerweltshaus hat einen neuen Freund: Er ist grün, nachhaltig und vor allem ausleihbar!... Weiterlesen

Der Verein erhält dauerhaft von der Stadt Köln ein Gebäude in der Geisselstraße in Köln Ehrenfeld
  

Der Verein erhält dauerhaft von der Stadt Köln ein Gebäude in der Geisselstraße in Köln Ehrenfeld

  Pressemitteilung als pdf

Seit dem Eigentümerwechsel 2015 kämpfte das interkulturelle... Weiterlesen

zu allen News

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch