SHRINKING SPACES? - RECLAIMING SPACES!

Videodokumentation unseres Diskussionsforums (März 2020)

03. June 2020

Wege aus der Sackgasse. Was passiert in Deutschland, Europa und Lateinamerika um zivilgesellschaftlich Handlungsräume zurückzubekommen? Verschiedene Perspektiven auf die Bedrohungen und ein konstruktiver Austausch mit zivilgesellschaftlichen Akteuren fand am 06.03.2019 im Atelier Colonia statt. Das Allerweltshaus ist räumlich bedroht. Solidarität mit unterschiedlichen Akteuren gibt uns und unseren Partnern Kraft um sich nicht verdrängen zu lassen. Gleichzeitig wollten wir über den Tellerrand schauen, um zu erfahren, was woanders passiert und welche Strategien des Widerstands angewandt werden.

Das Video wurde produziert von In-Haus Media.

Gefördert von: Stiftung Umwelt und Entwicklung https://www.sue-nrw.de/

Die Unterstützer http://www.atelier-colonia.de/ https://www.tomweecks.de/kunst-kreati... https://www.imi-winery.de/, http://www.thephotobookmuseum.com

Weitere News zu Allerweltshaus

ELNATHAN JOHN Reading and Discussion about the book: Be(com)ing Nigerian - A Guide

ELNATHAN JOHN Reading and Discussion about the book: Be(com)ing Nigerian - A Guide

stimmen afrikas invited to the first reading of the new series of events called LÄNDERFOKUS,... Weiterlesen

Nadifa Mohamed: „Der Garten der verlorenen Seelen“

Nadifa Mohamed: „Der Garten der verlorenen Seelen“

Der Garten der verlorenen Seelen von Nadifa Mohamed wurde zum Buch für die Stadt 2020... Weiterlesen
Vision Köln 2030: Dokumentation der Diskussion mit der Kommunalpolitik
  

Vision Köln 2030: Dokumentation der Diskussion mit der Kommunalpolitik

Wissenschaftler*innen der Initiative "Scientists for Future" aus Köln, Bonn und Umgebung haben im... Weiterlesen
zu allen News

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch