"Köln wird nachhaltig!(?)"

Video: Online-Gespräch mit den Kandidat*innen der OB-Wahl 2020

21. August 2020

Diskussionsrunde vom Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Köln

vom 14. August 2020:

Köln wird nachhaltig!(?) - Online-Gespräch mit den Kandidat*innen der OB-Wahl 2020: Wie wollen Sie den Wandel gestalten?

Die Gesprächsteilnehmer*innen waren:

Henriette Reker (parteilos, unterstützt von CDU und Bündnis 90/Die Grünen

Andreas Kossiski (SPD),

Jörg Detjen (Die Linke)

Nicolin Gabrysch (Klima Freunde), 

Thor Zimmermann (Gut Köln) 

Wie können Maßnahmen zum Klimaschutz, Umweltgerechtigkeit und soziale Aspekte von Nachhaltigkeit in Köln umgesetzt werden? Wie wollen sich die Kandidat*innen für ein nachhaltiges Köln einsetzen? Das werden wir bei der Abendveranstaltung mit Kandidat*innen der OB Wahl 2020 diskutieren. Dabei sollen neben ökologischen Aspekten auch soziale Dimensionen und Themen betrachtet werden.

Moderation: Sabrina Cali (Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Köln)

Das Bündnis kommunale Nachhaltigkeit Köln setzt sich seit 2016 für der Umsetzung der 17 Sustainable Development Goals in Köln ein.

Weitere News zu Allerweltshaus

"Der Rassismus hier ist systemisch"

Welket Bungué ist ein in Berlin lebende portugiesisch-guineische Schauspieler und Regisseur... Weiterlesen

Unterstütze unser Positionspapier: Die Krise als Katalysator!
  

Unterstütze unser Positionspapier: Die Krise als Katalysator!

"Die Krise als Katalysator. Gemeinschaft leben - Zukunft gestalten."

... Weiterlesen

Aktueller Artikel zum Allerweltshaus <br> im Kölner Stadtanzeiger vom 10.12.2020

Aktueller Artikel zum Allerweltshaus
im Kölner Stadtanzeiger vom 10.12.2020

Zeitungsartikel als pdf

Unsere aktuelle... Weiterlesen
zu allen News

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch