Das Allerweltshaus bleibt bis zum 19.4.2020 geschlossen!

13. März 2020

Informationen auf Deutsch - English - Français

Liebe Besucher*innen, aus Gründen der gesundheitlichen Vorsorge schließen wir das Allerweltshaus für zwei Wochen. Am 20.04.2020 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.Alle Beratungstermine und Veranstaltungen in diesem Zeitraum fallen leider aus! Wir bedauern diese Maßnahme, bitten jedoch angesichts der aktuellen Lage im Zusammenhang mit...

Weiterlesen

Shrinking Spaces? Reclaiming Spaces!

11. März 2020

Am 06.03.2020, von 16:00 - 21:00 Uhr hat das Allerweltshaus e.V. in Kooperation mit der School of Political Hope und dem Eine Welt Netz NRW zum Austausch und zur Vernetzung eingeladen. Gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung. 

Zum Diskussionsforum waren eingeladen: Aktivist:innen, Interessierte und Engagierte.

Mit Referent:innen wie Antje Scharenberg, David Häußler...

Weiterlesen

Imagine Africa 2060 – Geschichten zur Zukunft eines Kontinents

03. März 2020

„Das Gegenteil von Vielfalt lautet Einfalt“ (Ilija Trojanow) – davon sind die Macherinnen der Veranstaltungsreihe stimmen afrikas überzeugt und versuchen seit nunmehr zehn Jahren, die Einfalt durch die Vielfalt der Geschichten, Sprachen und Stile zu überwinden.Sie verschafften den Stimmen unseres Nachbarkontinents Gehör, um sie dem ungenierten Rassismus und den unerträglichen populistischen...

Weiterlesen

CROSSING BORDERS - Köln feierte starke Stimmen aus Afrika in vielen Sprachen

03. März 2020

Vier Tage lang, vom 6. bis 9.11.2019, feierte die Bildungs- und Literaturreihe stimmen afrikas im Kölner Kulturquartier am Neumarkt ihr 10-jähriges Bestehen und die afrikanische Erzählkunst.

Mit 35 Gästen aus 19 Ländern erhielt das Publikum Einblicke in die Vielfalt der Sprachen und Ausdrucksformen der literarischen Stimmen aus Afrika und der afrikanischen...

Weiterlesen

Menschenrechts-Festival

18. Februar 2020

Wir haben seit 2013 insgesamt sieben Menschenrechtsfestivals umgesetzt. Dabei wurde die stets die Verbindung zu den Sustainable Development Goals (SDGs) aufgezeigt, die das Einhalten umfassender Menschenrechte in den planetaren Grenzen fordern. Gleichzeitig ging es aber darum die Menschenrechte zu feiern und Menschen zum Handeln auf persönlicher und...

Weiterlesen

Alleweltonair Podcast mit dem von RWE angeklagten Klimaaktivisten Moritz

18. Februar 2020

Wegen einer Kraftwerksblockade verklagt RWE Aktivist*innen auf zwei Millionen Euro Schadensersatz. Clara Günther und Nora Schramm von Alleweltonair sprechen mit Moritz, einem der Angeklagten, über die Hintergründe zum Prozess.

In ihrem spannenden Interview erklären sie, was ziviler Ungehorsam ist , wann er in welcher Form legitim ist und was der Begriff Klimagerechtigkeit...

Weiterlesen
mehr anzeigen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch