Anmeldung für die Ausbildung zur Referent*in Bildung für nachhaltige Entwicklung

22. März 2024

Anmeldung für die Ausbildung zur Referent*in Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Allerweltshaus Köln 2024

Von April bis Juni 2024 bieten wir eine Multiplikator*innenschulungen für Menschen an, die künftig als Referent*innen der Bildung für nachhaltige Entwicklung arbeiten möchten.

Wenn du Interesse daran hast,

  • dich zu folgenden Themen weiterzubilden
    • Sustainable Development Goals (SDGs)//Internationale Zusammenarbeit//Menschenrechte//Kinderrechte
    • Gutes Leben für alle
    • Globale Gerechtigkeit
    • Nachhaltiger Konsum
    • Ernährung und Biodiversität
  • Als Multiplikator*in selbst Bildungsangebote durchzuführen
  • vielfältige Methoden der Bildungsarbeit kennenzulernen
  • Dich mit anderen (angehenden) Multiplikator*innen auszutauschen und zu vernetzen

Dann fülle folgendes Anmeldeformular aus  >>

Organisatorisches:
Die Teilnahmegebühr beträgt nach Selbsteinschätzung 50 - 100 Euro. Solltest du den Betrag nicht, oder nur anteilig bezahlen können, vermerke das bitte im Anmeldeformular. Der Teilnahmebeitrag soll keine unüberwindbare Hürde darstellen – wir finden dann eine Lösung.

Inhalt:
Im Rahmen der Schulung werden wir uns mit den BNE Themen globale Gerechtigkeit, Nachhaltiger Konsum, Sustainable Development Goals, Menschenrechte und Biodiversität auseinandersetzen. Dies geschieht mit einer Vielfalt interaktiver Methoden, welche die Teilnehmer*innen im Verlauf der Schulung kennenlernen und teilweise selbst erproben. Gemeinsam besprechen und reflektieren wir die Methoden im Hinblick auf ihre Anwendbarkeit für unterschiedliche Zielgruppen.

Es wird auch Raum geben für Austausch und Vernetzung, deine inhaltlichen, persönlichen sowie pädagogischen Fragen. Teil der Schulung ist es ebenfalls, einen eigenen Praxiseinsatz in einer Kleingruppe vorzubereiten und selbst durchzuführen. Zusätzlich zu den untenstehenden Schulungsterminen sollte daher Zeit für die Durchführung des Praxiseinsatzes (2-3 Stunden) sowie etwaige selbstverantwortliche Vorbereitung eingeplant werden.

Termine:

Donnerstag 18.04.2024 19-21 Uhr Kick-Off Veranstaltung

Samstag, 27.04.2024 10-17 Uhr

Donnerstag, 02.05.2024 19-21 Uhr

Donnerstag, 16.05.2024 19-21 Uhr

Donnerstag, 06.06.2024 19-21 Uhr

Donnerstag, 13.06.2024 19-21 Uhr

Samstag, 22.06.2024 10-17 Uhr

Sonntag, 23.06.2024 10-17 Uhr

Im Allerweltshaus Köln, Geisselstr. 3 -5

Workshop-Leitung: Sandra Busch ist seit 2011 als freiberufliche Bildungsreferentin im Bereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung tätig. Im Allerweltshaus Köln ist sie als pädagogische Leitung zuständig für die Erstellung von Bildungsmodulen und die Fortbildung von Referent*innen.

Ansprechperson bei Rückfragen: Bernadette Barth bernadette.barth@allerweltshaus.de

Gefördert durch:
Engagement Global und Stiftung Umwelt und Entwicklung



Weitere News zu Allerweltshaus

Unterstützung bei der Renovierung des neuen Hauses gesucht!
  

Unterstützung bei der Renovierung des neuen Hauses gesucht!

Wir freuen uns über eure Hilfe bei der Renovierung des neuen Allerweltshauses!

Frau... Weiterlesen

Freiräume schaffen und verteidigen! Das Kölner Allerweltshaus zieht Bilanz

Freiräume schaffen und verteidigen! Das Kölner Allerweltshaus zieht Bilanz

Unser Bilanzpapier "Freiräume schaffen" ist ein Resümee der vergangenen zwei Jahre, in denen... Weiterlesen

Reden zu Klimawandel und Fluchtursachen auf dem Klimastreik

Reden zu Klimawandel und Fluchtursachen auf dem Klimastreik

Kölner Klimaaktivist:innen gehen bekanntlich auch bei Schietwetter auf die Straße – umso... Weiterlesen

zu allen News

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch