Der Allerweltshaus-Newsletter
02. Dezember 2021

Liebe Leser*innen,

leider sind wir aus bekannten Gründen wieder in der Situation, dass zahlreiche gut geplante Events nicht stattfinden können. Umso bedeutender, dass am 3.12. Sinzo Aanza mit den stimmen afrikas nochmal die Gelegenheit hat, in Dortmund aus seiner Kurzgeschichte "L'ultime thèorie" zu lesen. Das wars dann auch mit unseren Veranstaltungen. 

Unterstützen könnt ihr trotzdem, z.b. in dem ihr den Streetart Solikalender "Bridges across borders" vom Bürger*innen Asyl erwerbt. Oder auch in dem ihr unsere Partnerorganisation AMRAD im Togo unterstützt. Diese Menschenrechtsorganisation mit Fokus auf Menschen mit Behinderung und Senior*innen kämpft immer noch um ihr Bestehen, da sie durch die Coronakrise finanziell schwer getroffen wurde. Spenden könnt ihr ans Allerweltshaus (IBAN: DE55 4306 0967 4036 1804 01 GLS Bank) mit Betreff AMRAD, wir leiten das weiter und euch eine Spendenquittung zu. 

Neuerungen für nächstes Jahr: ab Januar '22 wird immer mittwochs im Offenen Treff "Grenzenlos" ab 19 Uhr der Weltladen Innenstadt seine gerechten Produkte verkaufen. Und schaut doch mal bei Insta vorbei, oder lasst es euch bei Bedarf von euren Kindern erklären. Gar nicht so schlecht unsere Stories dort.....#allerweltshauskoeln

Wir wünschen euch einen schönen Jahresausklang....

Julia, für das Allerweltshaus


Veranstaltungen

Kalender vom Bürger*innenAsyl

Kalender vom Bürger*innenAsyl

Im Allerweltshaus kannst du den Soli-Kalender von der BürgerInnenAsyl gegen eine Spende ab 10 Euro erhalten.  Donnerstags…

01. Dezember - 22. Dezember 2021 - Do & Fr oder per E-Mail

Was ist BürgerInnenAsyl? In mehreren Städten haben sich Initiativen gegründet, die öffentlich ihre …
Weiterlesen
SINZO AANZA: Kurzgeschichte L’ultime théorie / Die ultimative Theorie

SINZO AANZA: Kurzgeschichte L’ultime théorie / Die ultimative Theorie

Fr, 03. Dezember 2021 - 19:30h - 21:00h

stimmen afrikas präsentiert im Rahmen der Reihe Blick in die Zukunft – Gegen das Vergessen je zwei Kurzgeschichten…
Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Impressum

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unseren Seiten:

www.allerweltshaus.de
www.alleweltonair
www.menschenrechte-koeln.de
www.koelnglobalnachhaltig.de
www.dekolonial-koeln.de
www.stimmenafrikas.de

Herausgeber:
Allerwelthaus e.V.
Körnerstraße 77-79
50823 Köln

NL-Ausgabe: 02. Dezember 2021

Impressum | Datenschutz
Newsletter abbestellen
Newsletter-Profil bearbeiten