STIMMEN AFRIKAS - Nuruddin Farah - Gekapert

FarahcHorstTappe SV

Mi, 19. Juni 2013 - 20 Uhr

Lesung und Gespräch

Eintritt: 9,- / 7,- / 5,- €

© Horst Tappe

Nuruddin Farah setzt hier seine literarische Chronologie der Ereignisse am Horn von Afrika fort, mit einer wuchtigen Geschichte, die durch den Bürgerkrieg zu den Piraten führt. Nach einer zweisprachigen Lesung wird er im Gespräch mit dem Schriftsteller Ilija Trojanow seine politischen und poetischen Sichtweisen erläutern.

Eine Veranstaltung von STIMMEN AFRIKAS in Kooperation mit dem Literaturhaus Köln

Karten unter www.offticket.de

 

Eine Veranstaltung des Projekts "Stimmen Afrikas"