Zentrum für politische Frechheit

Unbenanntxxxxxxxxxx

Widerständiges Künstler_innenkollektiv

Sa, 5. Mai 2018 bis So, 6. Mai 2018 - Samstag: 12-20 Uhr, Sonntag: 12- 18 Uhr

Im Rahmen der *Kunstroute Ehrenfeld*

Allerweltshaus

 Kunst und Politik, passt das zusammen? - Aber sischer dat!

Streetart, Adbusting, AgitProp, Polit-Performance und Arte-fakte des politischen Karnevals: Politische Kunst in und aus Köln - im Allerweltshaus. Nachmachen erwünscht!
Eine Aktion von Attac Köln, den Pappnasen rot-schwarz und dem Allerweltshaus

Flyer zu Zentrum für politische Frechheit

 

28685551 10209074899589650 3446548041987784704 n

Die Kunstroute Ehrenfeld zeigt die Vielfalt an Malern, Bildhauern, Designern, Fotografen und Objektgestalter, die sich an diesem kreativen Kulturort der Domstadt niedergelassen haben, um ihren Arbeiten einen individuellen Ausdruck zu verleihen.

Bereits zum achten Mal laden die Veranstalter zu dieser einzigartigen Entdeckungstour ein. Ob Galerie Eyegenart, Bunker k101 in der Körnerstraße oder private Kunstsammlungen – sie alle öffnen an diesen zwei Tagen bis spät in den Abend ihre Türen und verwandeln Ehrenfeld in ein besonderes Highlight.

Link zur Kunstroute