Veranstaltungen

Die Projekte des Allerweltshauses sowie externe Gruppen und Initiativen veranstalten regelmäßig Diskussionsrunden, Vorträge, Lesungen, Aufführungen und Weiteres teilweise in Kooperationen mit Partnern aus der Stadt und der Region. Hauptakteure der Veranstaltungen sind unsere hauseigenen Projekte. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne im Allerweltshaus oder bei den jeweiligen Projektleitern.

Wir wünschen viel Vergnügen, interessante Diskussionen und konstruktive Aufenthalte. Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt.

 

Juni 2019

MENSCHENRECHTE UND NACHHALTIGKEIT UMSETZEN! - Listening Together: Wohin steuert Indien?

2019-06-12 indien

Mi, 12. Juni 2019 - 19:30 Uhr

Der hindu-industrielle Komplex Hörfunk-Feature WDR/Dlf 2019 und anschließendem Gespräch mit dem Autor Dominik Müller(Recherche International)

Zahl, was du kannst - was es dir wert ist

Hitlers „Mein Kampf“ auf der Bestseller-Liste, Schikanen gegen Muslime, Beschneidung von Gewerkschaftsrechten - in der „größten Demokratie der Welt“ herrscht im Wahljahr ein Klima der Intoleranz.

Das Land, welches die Symbolfigur des gewaltfreien Widerstands Mahatma Gandhi hervorbrachte, unterschied sich lange von seinen Nachbarn durch mehr religiöse Toleranz und politische Offenheit.

Weiterlesen

 

MENSCHENRECHTE UND NACHHALTIGKEIT UMSETZEN! - Künstliche Intelligenz

 

Zwei Veranstaltungen

Do, 13. Juni 2019 bis Do, 27. Juni 2019 - 19:00 Uhr

13.06.: Einführung und gesellschaftliche Konsequenzen

27.06.: Möglichkeiten kollektiver Selbstbehauptung

Zahl was du kannst-was es dir wert ist

Lars Wenske (capulcu–Kollektiv) wird informieren, der Journalist Ulrich Biermann wird moderieren.

Computer sprechen mit uns am Smartphone, sie schreiben Filmskripte, malen komponieren und vermitteln bei Onlinedatenbörsen Patner. Künstliche Intelligenz heißt es, könne unser Zusammenleben auf sozialer, politischer und wirtschaftlicher Eben voranbringen. Wie viel Bereicherung und wie viel Bevormundung steckt in dieser Digitalisierung sämtlicher Lebensbereiche? Wie wird die Zukunft mit künstlicher Intelligenz? Wird sie fremdbestimmt sein oder gibt es kollektive Auswege aus einer programmierten Gesellschaft?


Hier gehts zu Facebook und zum Flyer.

Weiterlesen