STIMMEN AFRIKAS - Thementag Afrika im Rautenstrauch-Joest-Museum

thementag afrika

So, 26. Januar 2014 - ab 10 Uhr

Rautenstrauch-Joest-Museum

Tageskarte 7,- € / erm. 4,50 € (ohne grenzgang Live-Reportagen)

Vorträge, Workshops, Live-Musik, Sonderführungen, Kulinarisches, Informations- und Verkaufsstände und viele weitere Programmpunkte laden kleine und große Besucherinnen und Besucher ein, unseren südlichen Nachbarkontinent mit allen Sinnen zu erleben. Auch wir sind wieder dabei und präsentieren Literaturfans unsere afrikanischen Lieblingsautoren.

Außerdem:

Sie können sich im Gospelgesang ausprobieren, Sprachbegeisterte erhalten in nur einer Stunde erste Einblicke ins Bamana. Mitglieder der afrikanischen Community Kölns diskutieren über ihre Lebenssituation, und beantworten in einem panafrikanischen Speed-Dating „Was sie schon immer über Afrika Wissen wollten". Im Foyer findet eine Schau afrikanischer Frisuren statt und die Samson Kidane Band sorgt für Stimmung. Die jüngsten Besucher können sich von Chrispin Mwakideus Puppenspiel bezaubern lassen, in der offenen Werkstatt Adinkra-Stoffe anfertigen oder afrikanischen Märchen lauschen.

Bei den Live-Reportagen von grenzgang zeigen Abenteurer und Profi-Fotografen die Vielfalt Afrikas. Um 11 Uhr nimmt Filmemacher Josef Niedermeier die Besucher mit nach Namibia, in Eiseskälte, Gluthitze und Trockenheit. Um 15.30 Uhr folgt Steffen Hoppe dem Lauf des Sambesi-Stroms, strampelt mit dem Fahrrad auf den Spuren Livingstones durch Tansania, Botswana, Sambia und Simbabwe. Um 18.30 Uhr stellt Hartmut Fiebig die größten Schätze Kenias vor: tropische Strände, endlose Savannen, schneebedeckte Gipfel, Wüsten und Urwälder, Massai-Krale und die Millionenstadt Nairobi.

Die Tickets sind im Vorverkauf unter www.grenzgang.de oder 0221-7199 1515 erhältlich.

Weitere Informationen unter www.grenzgang.de und www.museenkoeln.de/rjm.

In Kooperation mit grenzgang, mit Unterstützung von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen sowie der Museumsgesellschaft RJM.

 

Eine Veranstaltung des Projekts "Stimmen Afrikas"