Das Allerweltshaus hat ein neues Gebäude gefunden!

Das Allerweltshaus hat ein neues Gebäude gefunden!

Nach fünf Jahren sehr aktiver Suche haben wir einen neuen Ort gefunden: ein seit zwei Jahren leerstehendes Gebäude von 1863 - mitten im Veedel unserer Herzen und ganz nah am alten Standort. Dort werden wir im Frühjahr 2021 unsere Arbeit fortsetzen.

Allerdings kommen jetzt neue Herausforderungen auf uns zu. Das neue Vereinsgebäude ist stark renovierungsbedürftig. Wir müssen noch viel Mühe und Geld investieren, damit wir unsere Arbeit am neuen Standort fortsetzen können.

Dabei freuen wir uns über eure tatkräftige Unterstützung!


Hier haben wir einige Informationen für euch zusammengestellt:

Pressemitteilung
Zeitungsartikel im Kölner Stadtanzeiger

Offene Sprechstunde: Jürgen Crummenerl, Mitglied des Vorstands gibt Auskunft über die aktuelle Situation / Transformation des Allerweltshaus: dienstags und donnerstags zwischen 16:00 - 18:00 Uhr im Büro des Allerweltshaus. Er ist zudem unter folgender E-Mail-Adresse erreichbar:  crummenerl@allerweltshaus.de


Falls ihr uns helfen wollt, erfahrt ihr hier wie:

Helft uns bei der Renovierung des neuen Hauses

Unterstützt uns durch Sachspenden: Aktuelle werden Werkzeuge benötigt.

Oder spendet uns etwas für die Zukunft des Allerweltshaus:


Unser Allerweltshaus Spendenkonto:
IBAN: DE55 4306 0967 4036 1804 01 BIC: GENODEM1GLS GLS Bank
Verwendungszweck „Geisselstraße“


Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch