Platica con Comité Cerezo México/Organización de Derechos Humano

29262023 910876789083212 4320302989243522947 n

Fr, 6. April 2018 - 19:30 Uhr

Allerweltshaus

Spenden sind erwünscht!

Das Projekt Menschenrechte Mexiko des Allerweltshauses und die Initiative Mexiko Köln/Bonn laden ein:

Menschenrechtsverletzungen sind in Mexiko eine düstere Realität. Willkürliche Inhaftierung und Repression sind übliche Methoden, um MenschenrechtsverteidigerInnen an ihrer Arbeit zu hindern.

Das Comité Cerezo arbeitet seit 2001 in der Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen und setzt sich für den Schutz von AktivistInnen ein. Antonio Cerezo, Mitglied und Gründer der Organisation, tourt in Europa, um über die gegenwärtige Lage in Mexiko zu informieren.
Mehr infos:

https://www.comitecerezo.org/?lang=es