ZUSAMMENHÄNGE NEU DENKEN

Migrafrica-Zusammenhänge

Interkulturelle Öffnung durch Verständnis

Fr, 23. März 2018 - 17 - 20 Uhr

Auftaktveranstaltung zum Interkulturellen PromotorInnen Programm 2018

Migrafrica e.V., Braunstr. 21, 50933 Köln

Warum müssen Menschen aus dem Globalen Süden ihre Heimat verlassen? Was hat unsere Lebensweise damit zu tun?

Fluchtursachen sind komplex und bedürfen stets einer ganzheitlichen Betrachtung. Jede Debatte über Geflüchtete ist sinnlos, wenn die jeweiligen Beziehungen zu Europa und die historischen, ökonomischen und politischen Verflechtungen nicht in Betracht gezogen werden.

Wir laden Sie ein zu einem Abend mit Impulsvorträgen über Fluchtursachen mit anschließender Diskussion.

Info & Programm-Flyer

Das Ganze wird unterstützt von der Ausstellung „Schwarz ist der Ozean – Was haben volle Flüchtlingsboote vor Europas Küsten mit der Geschichte von Sklavenhandel und Kolonialismus zu tun?“

Zielgruppe: Nachbarn, Interessierte, PromotorInnen, MSO/MDO

 

Logos