STIMMEN AFRIKAS - Wie die Geschichten auf die Welt kamen VI

23559621 1275160085922612 4677165354387214086 n

Vorleseabend

Sa, 25. November 2017 - 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Es lesen die Schauspieler Gesine Cukrowski und Bruno Winzen.

Durch den Abend führt Antje Deistler.

FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt

8€ / 6€ erm.

Unter dem Titel: „Wie die Geschichten auf die Welt kamen“ lädt stimmen afrikas am 25. November wieder zu seiner alljährlichen literarischen Reise durch verschiedene afrikanische Länder ein.

bildschirmfoto 2017-11-19 um 11.06.45

Statt Robert Dölle, der kurzfristig verhindert ist, wird der Schauspieler und Sprecher Bruno Winzen zusammen mit der wunderbaren Gesine Cukrowski den Vorleseabend der Literaturen Afrikas gestalten. Durch den Abend führt Antje Deistler.

Vorgelesen werden Kostproben aus Romanen, Erzählungen und Poesie u.a. von Altmeister Ngugi wa Thiong‘o (Kenia), von dem vielfach ausgezeichneten kongolesischen Autor Fiston Mwanza Mujila und der Weltklasse-Autorin Chimamanda Ngozi Adichie. In knapp zwei Stunden lernen die Besucher*innen die schöpferische Kraft und die literarische Vielstimmigkeit Afrikas kennen, können sich zu weiterer Lektüre anregen lassen und einen vergnüglichen und kurzweiligen Abend erleben.

Link zu den Veranstaltungsinformation von Stimmen Afrikas

Gefördert von der DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

deg logo

In Kooperation mit:

vhs    rjm logo    museumsgesellschaft   whh

 

 

Eine Veranstaltung des Projekts "Stimmen Afrikas"