Expert*innengespräch zum Thema Klimagerechtigkeit

Internet-talk-error

 

 

mit Serge Palasie (Eine Welt Netz NRW), Jeanette Schade (FIAN) und Tana Makgoka.

Sa, 10. Juni 2017 - 16:30 Uhr

Quäker Nachbarschaftsheim

Im Rahmen des 5. Kölner Menschenrechtsfestivals, Eintritt frei

Wir werden aus verschiedenen Perspektiven das Thema Klimagerechtigkeit beleuchten. Durch welche Länder wird besonders Einfluss auf das Klima genommen? Welche Länder sind besonders von den Auswirkungen betroffen und wie sehen die Folgen aus? Wie organisieren sich die Betroffenen, um sich zu schützen? Welche Rolle spielt unsere Klimapolitik und unser Handeln? Und was bedeutet Klimagerechtigkeit überhaupt?

In dem Gespräch möchten wir gezielt auf den afrikanischen Kontinent eingehen und dadurch einzelne Folgen veranschaulichen. Es sollen ebenfalls Handlungsideen und Forderungen an die Politik besprochen, sowie Fragen der Teilnehmenden diskutiert werden. Wir freuen uns über eure Fragen als Teil des Gesprächs!

Das Gespräch wird teilweise in Englisch stattfinden, wir bemühen uns um eine Übersetzung.