Regelmäßiges Treffen der FairTradeTown-Steuerungsgruppe

30420027 1839014389552964 4300279975407604391 o

Do, 3. Mai 2018 - 19:30 - 21:30 Uhr

Allerweltshaus

 

Dieses Mal möchten wir Euch die Ergebnisse des Workshops: "Köln, Hauptstadt des Fairen Handels" mitteilen und überlegen, wie wir diese gemeinsam umsetzten. Die Idee ist in einer gemeinsamen Öffentlichkeitskampagne Aktivitäten der Akteure der Hauptstadt des Fairen Handels zu bündeln und stadtweit sichtbar zu machen. Jetzt ist die Frage: Wer kann welche Aufgaben übernehmen und was können wie "outsourcen".

Wenn ihr Interesse habt - kommt vorbei! Meldet euch gerne vorher per Mail bei mir -> Anne Gebler - eineweltarbeit@allerweltshaus.de

Fair Trade Town Köln bringt unterschiedliche Akteure aus Handel, Politik und Zivilgesellschaft zusammen. Wir setzten uns ein für ökonomische, soziale und ökologische Standards in der Domstadt.

Mit der Auszeichnung "Fair Trade Town" würdigt die internationale Kampagne zur Förderung des Fairen Handels von TransFair e. V. Städte, die sich nachhaltig für den Fairen Handel engagieren. Zu den Kriterien gehören unter anderem ein Ratsbeschluss mit entsprechenden Handlungsgrundsätzen für die eigene Verwaltung und eine nach der Stadtgröße vorgegebene Mindestanzahl von Geschäften und Verkaufsstellen, die fair gehandelte Produkte anbieten.