Presse Menschenrechtfestival

Menschenrechtsfestival 2018 Flyerausschnitt

Das Menschenrechtsfestival ist eine Veranstaltung des Allerweltshaus Köln e.V..

Es ist aus dem Projekt  "Erinnern und Handeln für die Menschenrechte" hervorgangen,

das von dem verstorbenen Adnan Keskin (+2014) ins Leben gerufen wurde.

Dieses Jahr findet das Menschenrechtsfestival bereits zum sechsten Mal statt.

Das Allerweltshaus feiert 2018 sein dreißigjähriges Jubiliäum, deshalb beschäftigt sich das Rahmenprogramm dieses Menschenrechtsfestivals facettenreich mit dem Themenschwerpunkt Flucht und Migration.

 

PRESSEMAPPE - Menschenrechtsfestival 2018

Pressemitteilung

Flyer Menschenrechtsfestival

Informationen zum Menschenrechtsfestival

Informationen zum Allerweltshaus

Bildmaterial:

Collage

Bildausschnitt

Bildarchiv Menschenrechtsfestival auf [Flickr] by Jennifer Lost

Ihre Ansprechpartnerin: Jennifer Jendreizik ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

 

Website des Allerweltshaus Köln e.V.: www.allerweltshaus.de

Website des Menschenrechtsprojekts vom Allerweltshaus www.menschenrechte-koeln.de