Aktuelle Sendungen

Liebe Freund*innen von alleweltonair,

hier findet ihr eine Auswahl unserer Sendungen. Alle Sendungen zum Nachhören und manche zum Download findet ihr auf www.soundcloud.com/alleweltonair.

Unsere Sendungen aus den vergangenen Jahren gibt es nach wie vor auf www.alleweltonair.de.

 

-  Kohleabbau in Kolumbien

 ¡Paremos la mina! - Stoppen wir die Miene! AktivistenInnen leisten Widerstand gegen den Klimakiller Kohle. 

Der Podcast “Gegen den Strom“ befasst sich mit aktuellen Entwicklungen und Auswirkungen des Kohleabbaus, Menschenrechtsverletzungen und dessen Verantwortlichen. Im Fokus der Sendung steht el Cerrejón in Kolumbien und das Braunkohlerevier in NRW.

-  Kann Köln nachhaltig?

Wie stellen wir uns das Köln der Zukunft vor? Wie begegnet die Stadt Problemen wie Klimawandel, Umweltverschmutzung und Energiewende?
Für Michaela und Sabrina vom Projekt köln:global-nachhaltig steht fest: Köln muss nachhaltiger werden. Wie sie das erreichen wollen, erzählen sie in unserem Podcast.

 

-  Für immer Frieden - 125 Jahre DFG VK

125 Jahre alt und topaktuell – die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner*innen (DFG-VK) kämpft gegen alle Kriege, vor allem auch gegen die Beteiligung deutscher Soldaten – ob in Afghanistan, Syrien oder Mali. 
„Friedlich denken allein ändert nichts“ heißt das Motto der NGO, die als Mitglied von Ican in diesem Jahr den Friedens-Nobelpreis bekommt. Dies und ihren Geburtstag feiert sie in Köln am 24. November in der Lutherkirche (Südstadt) ab 18 Uhr u.a. mit der Live Band HopStopBanda.
In unserem Studiogespräch schildert Dr. Guido Grünewald die Geschichte des Vereins, Michael Sünner von der DFG-VK-Gruppe Köln berichtet über aktuelle Aktionen.

 

 
In dieser Folge geht ihr mit uns auf eine muskalische Reise durch Lateinamerika. In den letzten Jahren hat eine neue Musikrichtung den Kontinent ins Rampenlicht gerückt und die Aufmerksamkeit von DJs aus der ganzen Welt auf sich gezogen. Auch die des Kölners Lucas Haarmann, den manche vielleicht unter seinem Künstlernamen Harmon kennen.

Alleweltonair-Reporterin Vicky hat ihn für euch in seinem Wohnzimmer besucht und mit ihm seine Platten von Künstlern und Künstlerinnen aus Lateinamerika gehört. Entdeckt in dieser Sondersendung fetzige Tracks, eine Fusion aus Folklore und elektronischen Beats, die euch garantiert zum Tanzen bringen werden.

Im Mittelpunkt dieser Bewegung steht das Label ZZKRecords aus Buenos Aires, das Musiker/innen aus ganz Lateinamerika zusammenbringt.

 

-  Fight For Peace - Aufrüsten statt Abrüsten?!

Vor dem Hintergrund der letzten Bundestagswahl haben wir uns mal mit einem Thema beschäftigt, das für viele von euch auch interessant sein dürfte: Frieden. Wie positionieren sich die Parteien (CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/ Die Grünen und Die Linke) zu diesem Thema?

Wen muss ich wählen, damit die 20 US-Atomwaffen endlich aus der Eifel abgezogen werden? Wer wird sich für weniger Militärausgaben stark machen? Und wer für mehr?

In unserem Studiogespräch mit Oliver Knabe vom Forum Ziviler Friedensdienst geht es um zivile Friedensmissionen, nachhaltige Entwicklung und eine Botschaft an die kommende Bundesregierung: Investiert mehr Geld in Frieden und nicht in Krieg.

 

-  Goldabbau in Peru - Der Preis für das Gold

In unserem Feature über Peru taucht ihr in das umstrittene Goldgeschäft ein und reist mit uns in die Schweizer Alpen und in die peruanischen Anden.

Dort verursacht der Abbau von Gold nahe des Sees Titicaca schwere Umweltschäden, unter anderem verseuchen die Abwässer der Minen Flüsse und Seen. Wir haben mit Heeder Soto und Kerstin Kastenholz gesprochen, die einen Film über diese Problematik gedreht haben. Der Film 'Titicaca und die verschwundenen Gesichter' wurde im Mai während einer Deutschlandtour auch bei uns im Allerweltshaus gezeigt.

Die verschwundenen Gesichter? In den letzten Jahren werden in Peru immer mehr Mädchen und junge Frauen vermisst. Hinter ihrem Verschwinden steckt ein grausames Geschäft, das der Abbau von Gold hervorgerufen hat.

Wenn ihr euch darüber hinaus über das Thema informieren möchtet, könnt ihr das bei der Kampagne Bergwerk Peru (www.kampagne-bergwerk-peru.de) und bei der Infostelle Peru (www.infostelle-peru.de).

Wir spielen in unsere Sendung unter anderem Musik von peruanischen und mexikanischen Bands. Die Songs sind weiter unten aufgelistet.

 

 

Habt viel Spaß beim Hören,
euer Radio-Team von alleweltonair