Praktikum

Praktikum Mexiko-Arbeit


Für die Mexiko-Arbeit im Allerweltshaus suchen wir eine Praktikantin/einen Praktikanten mit guten Spanisch-Kenntnissen und Interesse an Menschenrechtsarbeit und der aktuellen Situation in Mexiko.

 

Die Mexiko-Initiative Köln/Bonn ist eine ehrenamtlich aktive Gruppe mit Menschen aus Mexiko und Deutschland, die seit vielen Jahren in der Menschenrechtsarbeit zu Mexiko aktiv ist und vor allem politisch-kulturelle Beiträge erarbeitet, wie Lesungen, Ausstellungen und weitere künstlerische Aktivitäten, aber auch in der Deutschen Menschenrechts-Koordination Mexiko mitarbeitet, dem bundesweiten Netz zur Advocy- und Lobbyarbeit zu Mexiko in Deutschland.

 

Im Rahmen des Allerweltshauses vernetzen wir uns mit anderen Gruppen vor Ort und bringen das Thema Mexiko in die entwicklungspolitische Bildungsarbeit des Hauses ein.

Unser inhaltlicher Schwerpunkt für das 2. Halbjahr 2015 ist:

"gewaltsames Verschwindenlassen",

ausgelöst durch das Verschwindenlassen von 43 Studierenden aus Ayotzinapa im September 2014. Wir wollen die Massen-Mobilisierungen in Mexiko auch in Köln aktiv unterstützen, z.B. auf einem gemeinsamen Aktionstag des Allerweltshauses im Oktober.

Bei Interesse an einem Praktikum oder ehrenamtlicher Mitarbeit schreibt an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Das Praktikum läuft von August - Dezember 2015; bitte schickt ein kurzes CV und eure Vorstellungen zum zeitlichen Rahmen.