"grenzenlos" - (7) 26.01.2013

 

 alleweltonair logo

In der neuen Folge von grenzenlos - journal für menschenrechte und entwicklung hören Sie:

 

  • ein Gespräch mit Werner Wilkens von der Kölner Organisation DESWOS. Wohnen ist ein Menschenrecht - gemäss diesem Motto fördert die DESWOS Hausbauprojekte im Globalen Süden. Worauf kommt es an, damit ein solches Projekt gelingt? fragen wir am Beispiel eines Bauprojekts für Dalit-Frauen in Marakkanam in Südindien.
  • Welche Rechte haben die Kinder dieser Erde? - Mit dieser Frage befassten sich Kinder und Erwachsene am ersten Kinderrechtstag im Allerweltshaus am 17.11.12. Eindrücke vom Ablauf des Infotags mit Fotoausstellung, Erlebniswerkstatt, Radio-Mitmachstation, Kinder-Podiumsdiskussion und mexikanischem Puppenspiel. 
  • Am 21. Dezember 2012 ging die Welt nicht unter, aber den Mayas im Süden Mexikos gelang ein Überraschungscoup: Ohne Waffen, mit ihren Masken, zogen 40.000 junge Zapatisten und Zapatistinnen aus den Bergen und Dörfern in Chiapas in die Hauptstädte der Region. Schweigend brachten sie in Erinnerung, dass die Nachfahren der Mayas auf ihrem Recht bestehen, in Würde und Frieden ihren eigenen Weg der Entwicklung zu gehen.  

 

___________________

deswos-logo

speakTeil 1: DESWOS. Wohnen ist ein Menschenrecht

Get Adobe Flash player (Download)

 

Kinderrechte

speakTeil 2: Welche Rechte haben die Kinder dieser Erde?

Get Adobe Flash player (Download)

chiaps

speakTeil 3: 40.000 junge Zapatisten und Zapatistinnen

Get Adobe Flash player (Download)

 

____________________  

 

grenzenlos wird unter Creative Commons Lizenz produziert:

Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Deutschland License

Gefördert durch die

ue-klein