Zusatz zu Veranstaltungen 2011

 

Samstag, 10.12.2011, 20:30 Uhr

Lesung: ¿Cuántas muertas son muchas? - Wie viele Tote sind viele?

Menschenrechtstag Allerweltshaus Köln e.V.

___

Sonntag, 27.11. 2011, 14:00 Uhr

Lesung: »Palabras, silencios y la digna rabia - Worte, Stille und die würdevolle Wut«

im Rahmen des Mexiko Tags im Rautenstrauch Joest Museum (Flyer und Programm)

Ort: Rautenstrauch Joest Museum

___

 

 

mex-initiative-k-bn-2

Mittwoch, 7. September 2011

19:00Uhr

Kostenbeitrag € 5,-/ € 3,-

Basisradio in Mexiko + Konzert mit Bola Suriana

 

ESTRELLA SORIA,von Beruf Kommunikationswissenschaftlerin, kommt aus der Arbeit mit freien Radios in Mexiko. Sie wird von ihren Erfahrungen bei den "radios comunitarias" berichten. Ein Schwerpunkt des Vortrags ist die Beteiligung von Frauen in den freien gemeinschaftlichen Radios, die vor allem in den ländlichen und indigenen Regionen Mexikos von Bedeutung sind.

Estrella Soria war an Produktionen und Programmen beteiligt, die von der Internationalen Radiobiennale (Bienal Internacional de Radio) prämiert wurden. Im Journalismus hat sie sich an der Universidad Iberoamericana auf Menschenrechte spezialisiert.

BOLA SURIANA (MICHOACAN) ist eine der besten Folklore-Bandas aus Mexiko.

Live-Musik vor und nach der Diskussion mit Estrella Soria - für Wein und Kölsch ist gesorgt

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

basisradio in mexiko 07.09.11

 

Donnerstag, 08.09.12  / 20:00 Uhr

Punk, Autonomie und freie Kultur
Veranstaltung mit Pirra Mofeta, Punk-Aktivist aus Mexiko-Stadt

Ort: AZ, Wiersbergstraße 44

www.az-koeln.org 

Eintritt frei