Kölner Initiative Grundeinkommen e.V.

Die Kölner Initiative Grundeinkommen wurde Anfang 2007 gegründet und ist Mitglied im bundesweiten Netzwerk Grundeinkommen. Im September 2007 hat sich die Initiative als Verein konstituiert, der mittlerweile als gemeinnützig anerkannt ist. Schwerpunkt der Arbeit unseres Vereins ist die Förderung von Bildung und Information zum Thema Grundeinkommen, sowie das Hinwirken auf seine Realisierung.

Mit unserer Initiative unterstützen wir die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) für alle Bürger,

  • das die Existenz und die gesellschaftliche Teilnahme sichert,
  • auf das ein individueller Rechtsanspruch bestehen soll,
  • das ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Arbeitszwang gewährt wird.

Das Grundeinkommen kann – schon auf bescheidener Basis – dem Hunger in der Welt wirksam begegnen. Denn die Menschen brauchen nicht als erstes ein politisches System, freie Wahlen oder soziale Marktwirtschaft, sondern das Nötigste zum Überleben. Ob durch eine Börsenumsatzsteuer oder andere Abgaben – es ließe sich sehr leicht weltweit finanzieren. Dass Grundeinkommen in der Armutsbekämpfung wegweisende Erfolge erzielt, beweisen die Modellprojekte in Namibia oder Brasilien (das wir mit einer Förder-Partnerschaft aktiv unterstützen). Armutsbeseitigung mit dem BGE verläuft erfolgreich, da die Bürokratie weitgehend wegfällt, und die Menschen direkt profitieren. Das macht Mut. Darüber hinaus geht es auch um Freiheitsgewinn – ein wichtiges Argument. Wenn durch das garantierte Einkommen für alle, Arbeit nicht mehr nur getan werden muss, um die Existenz zu sichern, können wir unsere Talente und Fähigkeiten einbringen – da wo wir am besten sind. Wirtschaft ist für den Menschen da, statt umgekehrt.

An jedem 2. Mittwoch im Monat bieten wir unser Aktiventreffen an, hier kann jeder seine Ideen vorstellen, an laufenden Projekten und geplanten Aktionen teilnehmen.


An jedem 3. Mittwoch im Monat bieten wir unseren offenen Gesprächskreis zum Grundeinkommen an, hier erhalten alle die Möglichkeit, sich in vielfältiger Form über die Idee des BGE auszutauschen.

 

Treffzeit

Jeden 2. und 3. Mittwoch im Monat um 19 Uhr

 

Kontakt

Kölner Initiative Grundeinkommen e.V.

Felix Coeln: 0221/ 25 90 26 40

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Weitere Informationen

www.bgekoeln.de