Newsletter März 2016

Logo Allerweltshaus

05. März 2016

Liebe LeserInnen,

 Der Frühling kommt! Und wir tanzen ihm entgegen am 12.3. im AZ auf der spektakulären Allerweltsparty, die jetzt ins 5. Jahr geht. Pangea Kollektiv sorgt für groovige Tunes, die Location bietet viel Raum zum Verlaufen, Allerweltsvarieteé macht uns neugierig und das Feuerfass wärmt nicht nur die Herzen. Einnahmen gehen an die aktiven Klimaschützer in und um den Hambacher Forst, sowie an die Deutschkurse für TN ohne staatliches Recht auf Deutschkentnisse im Allerweltshaus.

Zu der Veranstaltung am 10.3., "'Big Business mit Hitler'" - eine Lesung mit J.R.Pauwels" haben wir folgende Entscheidung getroffen: Unser Projekt "Menschenrechte Erkennen und Handeln" steht nach eingehender Diskussion nicht mehr als Veranstalter zur Verfügung. Das Projekt wie auch der Vorstand Allerweltshaus e.V. distanzieren sich von dem Einladungstext zu der Veranstaltung , da er aus unserer Sicht ein einseitiges und undifferenziertes Bild der geschichtlichen Ereignisse suggeriert. Dennoch soll diese Veranstaltung im Allerwelthaus stattfinden: kritische Anfragen an Herrn Pauwels und eine kontroverse Diskussion verhelfen hoffentlich allen Teilnehmenden zu einem erkenntisreichen Abend! 

 Ansonsten hören wir wissenswertes über die Wohnsituation in Sao Paolo, schauen einen Film aus Kolumbien, beschäftigen uns mit dem Solidarischen Wirtschaften und haben seit neustem einen regelmäßigen Tischtennisabend im Motoko Kollektiv. Genaueres siehe unten....

An unsere SpenderInnen: von einigen von euch fehlen uns die Adressen für die Spendenquittung, bitte lasst sie uns noch zukommen.

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Für das Allerweltshaus, Julia Paffenholz

 

„Big Business mit Hitler“ - Do, 10. März 2016 - 19:30 Uhr

[Bild]

Lesung mit Jacques R. Pauwels

Eintrittspreis: Zahl was du kannst - es dir wert ist

Mehr

 

MENSCHENRECHTE BRASILIEN
Recht auf Stadt - Fr, 11. März 2016 - 19:30 Uhr

[Bild]

Bildquelle: Fernanda Souza

Recht auf menschenwürdiges Wohnen in São Paulo
mit René Ivo Gonçalves aus São Paulo vom Zentrum Gaspar Garcia

Allerweltshaus e.V. Köln - 1. OG
Eintrittspreis: Zahl was du kannst - es dir wert ist

Mehr

 

Tardes de Cine Club - Fr, 11. März 2016 - 20 Uhr

[Bild]

Condores no entierran todos los días, Colombia 1983

Mehr

 

MENSCHENRECHTE ERKENNEN UND HANDELN
Allerweltsparty - Sa, 12. März 2016 - 20:00 Uhr

Allerweltsparty & Allerweltsvarieté
Dem Frühling entgegen mit der Grafik von #cloudcomplex
Mit wunderbarer Unterstützung des PangeaKollektivs

Autonomes Zentrum
Eintrittspreis: Spenden für einen guten Zweck: no-border-train-kitchen&hambacher forst

Mehr

 

Table Tennis in Ehrenfeld / Tischtennis in Ehrenfeld (motoki-Kollektiv) - Mo, 14. März 2016 - 19:00-21:00 Uhr

Weitere Termine: 04.04. / 18.04. / 02.05. / 30.05 / 13.06. / 27.06.

motoki-Kollektiv, Stammstr. 32, 50823 Köln
Eintrittspreis: Free / Kostenfrei

Mehr

 

Solidarisch Wirtschaften – Vortrag und Diskussion mit Elisabeth Voß in Köln - Mi, 16. März 2016 - 19:00-21:00 Uhr

Diskussion über Ideen, Beispiele und Ambivalenzen in der Solidarischen Ökonomie
Eine Veranstaltung von netz NRW e.V. und NETZ e.V.

Mehr

 

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden alle Termine im Allerweltshaus statt. Die Sendungen unserer Bürgerfunk-Gruppe alleweltonair gibt es zum Nachhören auf www.alleweltonair.de. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und den durchführenden Projekten finden sich auf unserer Homepage www.allerweltshaus.de oder www.koelnglobal.de, mehr Informationen zu unseren Nutzergruppen finden sich auch auf deren Webseiten; FIAN: www.fian-koeln.de, Initiative Grundeinkommen: www.bgekoeln.de; Peace Brigades International: www.pbideutschland.de

Wer den Newsletter nicht mehr haben möchte, klicke einfach auf den folgenden Link: